Wolfgang Schorlau
Dienstag, 12. November 2024 - Beginn: 20:15

Wolfgang Schorlau

Buchhandlung Hugendubel
Anger 62
99084 Erfurt
ab 16,00 € *

Erfurter Herbstlese 2024 Black Forest. Denglers elfter Fall Denglers Familie besitzt oben am... mehr

Erfurter Herbstlese 2024


Black Forest. Denglers elfter Fall


Denglers Familie besitzt oben am Feldberg ein Stück Weideland - die ideale Lage für ein Windrad. Wäre da nicht der örtliche Widerstand. Als die Wortführerin der Protestierenden ermordet aufgefunden wird, sieht sich Dengler mit einem komplizierten Fall konfrontiert. Kompliziert ist er auch in privater Hinsicht: Die Tote war seine Jugendliebe. Je weiter er vorankommt, desto deutlicher offenbart sich hinter dem Todesfall in der südwestdeutschen Provinz ein schwer zu durchdringendes Geflecht aus Verbindlichkeiten und blutig durchgesetzten Interessen. In die Sache sind korrupte Landespolitiker, gierige Mittelständler, die Atomlobby und ein russischer Honorarkonsul verwickelt. Die Verbindungen reichen bis in die höchsten Sphären der Macht und viele Jahrzehnte in die Vergangenheit. Und während die Zukunft unserer Energiegewinnung auf dem Spiel steht und sämtliche Parteien gegeneinander aufbringt, streift in finsteren Nächten eine Wölfin durch den Schwarzwald. Was die Gemüter nicht gerade beruhigt.

In Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen

Wolfgang Schorlau lebt und arbeitet als freier Autor in Stuttgart. Neben den zehn Dengler-Krimis "Die blaue Liste", "Das dunkle Schweigen", "Fremde Wasser", "Brennende Kälte", "Das München-Komplott", "Die letzte Flucht", "Am zwölften Tag", "Die schützende Hand", "Der große Plan" und "Kreuzberg Blues" hat er die Romane "Sommer am Bosporus" und "Rebellen" veröffentlicht - und zusammen mit Claudio Caiolo die Venedig-Krimis um Commissario Morello. 2006 wurde er mit dem Deutschen Krimipreis, 2012 und 2014 mit dem Stuttgarter Krimipreis sowie 2019 mit dem Stuttgarter Ebner-Stolz-Wirtschaftskrimipreis ausgezeichnet.

Foto: Timo Kabel

Dienstag, 12. November 2024
Beginn: 20:15
Erfurter Herbstlese e.V. - Haus Dacheröden
Abholung im Pressehaus

Sie können Ihre Karten nach dem erfolgten Zahlungseingang in jedem Pressehaus von TA, OTZ und TLZ abholen. Sie erhalten von uns eine E-Mail, sobald Sie die Tickets in einem Pressehaus Ihrer Wahl abholen können.

Pressehaus finden

Versand Deutsche Post / DHL

Sie erhalten ihr Ticket nach Zahlungseingang innerhalb von 2-3 Tagen als Deutsche Post Briefsendung oder versichertes Paket mit DHL/GLS


Informationen für Menschen mit Behinderung
Informationen für Rollstuhlfahrer
Bitte wenden Sie sich unter der Telefonnummer 0361/64412375 an den Veranstalter.
Informationen für Menschen mit Behinderung
Schwerbehinderte mit Merkzeichen B im Ausweis zahlen den ermäßigten Preis und deren Begleitperson erhält freien Eintritt. Dafür bitte 1 Karte in der entsprechenden Ermäßigung buchen (Schwerbehindert + Begleiter
Veranstaltungshinweise
Rabatt
Schüler, Studenten, Auszubildende, Freiwilligendienstleistende, Arbeitslose, Hartz IV Empfänger, Menschen mit Schwerbehinderung und Rentner sowie Fördermitglieder des Erfurter Herbstlese e.V. Der entsprechende Ausweis ist am Einlass vorzuzeigen.
Buchhandlung Hugendubel
Anger 62
99084 Erfurt

Kunden haben sich ebenfalls angesehen
MAN
Erfurt
Hape Kerkeling
Erfurt
Ulrich Wickert
Erfurt
Caroline Peters
Erfurt
Volker Kutscher
Erfurt
Håkan Nesser & Dietmar Bär
Erfurt
John Strelecky
Erfurt
Oliver Kalkofe
Erfurt
Cordula Stratmann
Erfurt