Erfurter Herbstlese

Der zweite Block vom 23. September bis 31. Oktober 2020

Nach der „Herbstlese-Sommerbühne“ im Hof des Kultur: Haus Dacheröden folgt nun die zweite Etappe des Festivals, in der wir wie gewohnt an unterschiedlichen Orten in der Stadt zu Gast sein werden. Den dritten und letzten Block veröffentlichen wir Ende September.

Mit neuen Romanen, spannenden Sachbüchern und Autobiographischem bieten wir Ihnen ein breit gefächertes Programm. Gregor Gysi und seine Schwester Gabriele sprechen über ihren Vater Klaus Gysi, der in der DDR Funktionär und Genosse, aber auch Feingeist und Lebemann war. Dreißig Jahre Deutsche Einheit beleuchten der frühere Thüringer Ministerpräsident Bernhard Vogel sowie Valerie Schönian und Steffen Dobbert, die dem neuen Ostbewusstsein der Nachwendekinder nachspüren.
Die Tagessschau-Sprecherin Linda Zervakis begibt sich auf die Suche nach ihren griechischen Wurzeln. Für Nervenkitzel sorgt Dirk Kurbjuweit mit seinem Krimi, und Campino erzählt von seiner Leidenschaft für den FC Liverpool.

Der zweite Block vom 23. September bis 31. Oktober 2020 Nach der „Herbstlese-Sommerbühne“ im Hof des Kultur: Haus Dacheröden folgt nun die zweite Etappe des Festivals, in der wir wie gewohnt an... mehr erfahren »
Fenster schließen
Erfurter Herbstlese

Der zweite Block vom 23. September bis 31. Oktober 2020

Nach der „Herbstlese-Sommerbühne“ im Hof des Kultur: Haus Dacheröden folgt nun die zweite Etappe des Festivals, in der wir wie gewohnt an unterschiedlichen Orten in der Stadt zu Gast sein werden. Den dritten und letzten Block veröffentlichen wir Ende September.

Mit neuen Romanen, spannenden Sachbüchern und Autobiographischem bieten wir Ihnen ein breit gefächertes Programm. Gregor Gysi und seine Schwester Gabriele sprechen über ihren Vater Klaus Gysi, der in der DDR Funktionär und Genosse, aber auch Feingeist und Lebemann war. Dreißig Jahre Deutsche Einheit beleuchten der frühere Thüringer Ministerpräsident Bernhard Vogel sowie Valerie Schönian und Steffen Dobbert, die dem neuen Ostbewusstsein der Nachwendekinder nachspüren.
Die Tagessschau-Sprecherin Linda Zervakis begibt sich auf die Suche nach ihren griechischen Wurzeln. Für Nervenkitzel sorgt Dirk Kurbjuweit mit seinem Krimi, und Campino erzählt von seiner Leidenschaft für den FC Liverpool.

Filter schließen
von bis
1 von 2
1 von 2