Köstritzer Spiegelzelt 2023

Verehrte Gäste,

der Neuanfang nach zwei Jahren Pause war ein besonderer Moment, viel Vorfreude,ein wenig bangen und sehr viel Dankbarkeit.

Beim Spiegelzelt-Team und auch bei den Gästen. Rausgehen, sich unterhalten, unterhalten werden, Menschen treffen, das alles macht uns als soziale Wesen aus. Es war eine gefühlt andere, neue Realität, bei der der Kunst und dem Publikum erst wieder etwas auf die Beine geholfen werden musste. Aber es ist geglückt. Es geht weiter. Und es hat den Künstlern auch neue Themen und Ideen gegeben. Gutes Kabarett kann komplexe Themen humorvoll und verständlich aufbereiten, ohne den Ernst zu verkennen.

Wir wollen auch im 19. Jahr des Bestehens zeigen, dass sich jeder ein wenig Leichtigkeit gönnen sollte. Gerade jetzt sind kleine Fluchten gestattet, um sich anschließend wieder gestärkt dem Alltag zu stellen.

Wir freuen uns über einige Neuzugänge, darunter Christian Ehring, Piet Klocke, Mirja Boes oder Sandra Bosetti. Thomas Quasthoff beehrt das Spiegelzelt erneut mit mitreißendem Gesang, ebenso wie die Seilschaft, Maybebop, Muttis Kinder oder Stefan Gwildis. Jasmin Tabatabai, Purple Schulz, Pigor & Eichhorn sind schon lange beliebte Spiegelzelt Akteure. Meret Becker kommt in 2023 sogar mit prominenter Mutter und begabter Tochter, um ein neues Programm zu präsentieren.

Ein Besuch unter dem roten Samthimmel lohnt also allemal, es braucht auch keinen Mut, nur eine Portion Lebenslust, um wundersch.ne Abende mit Freunden und Familie, Kollegen oder Geschäftspartnern zu erleben.

Wir freuen uns auf Sie,
Ihr Martin Kranz und das Team vom Köstritzer Spiegelzelt

Verehrte Gäste, der Neuanfang nach zwei Jahren Pause war ein besonderer Moment, viel Vorfreude,ein wenig bangen und sehr viel Dankbarkeit. Beim Spiegelzelt-Team und auch bei den Gästen.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Köstritzer Spiegelzelt 2023

Verehrte Gäste,

der Neuanfang nach zwei Jahren Pause war ein besonderer Moment, viel Vorfreude,ein wenig bangen und sehr viel Dankbarkeit.

Beim Spiegelzelt-Team und auch bei den Gästen. Rausgehen, sich unterhalten, unterhalten werden, Menschen treffen, das alles macht uns als soziale Wesen aus. Es war eine gefühlt andere, neue Realität, bei der der Kunst und dem Publikum erst wieder etwas auf die Beine geholfen werden musste. Aber es ist geglückt. Es geht weiter. Und es hat den Künstlern auch neue Themen und Ideen gegeben. Gutes Kabarett kann komplexe Themen humorvoll und verständlich aufbereiten, ohne den Ernst zu verkennen.

Wir wollen auch im 19. Jahr des Bestehens zeigen, dass sich jeder ein wenig Leichtigkeit gönnen sollte. Gerade jetzt sind kleine Fluchten gestattet, um sich anschließend wieder gestärkt dem Alltag zu stellen.

Wir freuen uns über einige Neuzugänge, darunter Christian Ehring, Piet Klocke, Mirja Boes oder Sandra Bosetti. Thomas Quasthoff beehrt das Spiegelzelt erneut mit mitreißendem Gesang, ebenso wie die Seilschaft, Maybebop, Muttis Kinder oder Stefan Gwildis. Jasmin Tabatabai, Purple Schulz, Pigor & Eichhorn sind schon lange beliebte Spiegelzelt Akteure. Meret Becker kommt in 2023 sogar mit prominenter Mutter und begabter Tochter, um ein neues Programm zu präsentieren.

Ein Besuch unter dem roten Samthimmel lohnt also allemal, es braucht auch keinen Mut, nur eine Portion Lebenslust, um wundersch.ne Abende mit Freunden und Familie, Kollegen oder Geschäftspartnern zu erleben.

Wir freuen uns auf Sie,
Ihr Martin Kranz und das Team vom Köstritzer Spiegelzelt

Filter schließen
von bis
1 von 4
1 von 4