Schmiedekurse Thomas Faulstich

Gebaut wurde die Gesenkschmiede im Jahre 1840. Ursprünglich war sie mit zwei Wasserrädern ausgestattet. Im Jahre 1918 wurde die Anlage zur Gesenkschmiede umgebaut und 1988 wurde der Betrieb zum Technischen Denkmal erklärt.

In der Gesenkschmiede in Zella-Mehlis können Sie selbst zu Hammer und Amboss greifen und sich in verschiedensten Kursen ihr eigenes Wunschmesser schmieden. Man lernt die Besonderheiten der unterschiedlichen Stahltypen zu erkennen und selbst zu bearbeiten. Alles natürlich unter fachkundiger Anleitung! Wir freuen uns auf Sie!

Gebaut wurde die Gesenkschmiede im Jahre 1840. Ursprünglich war sie mit zwei Wasserrädern ausgestattet. Im Jahre 1918 wurde die Anlage zur Gesenkschmiede umgebaut und 1988 wurde der Betrieb zum... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schmiedekurse Thomas Faulstich

Gebaut wurde die Gesenkschmiede im Jahre 1840. Ursprünglich war sie mit zwei Wasserrädern ausgestattet. Im Jahre 1918 wurde die Anlage zur Gesenkschmiede umgebaut und 1988 wurde der Betrieb zum Technischen Denkmal erklärt.

In der Gesenkschmiede in Zella-Mehlis können Sie selbst zu Hammer und Amboss greifen und sich in verschiedensten Kursen ihr eigenes Wunschmesser schmieden. Man lernt die Besonderheiten der unterschiedlichen Stahltypen zu erkennen und selbst zu bearbeiten. Alles natürlich unter fachkundiger Anleitung! Wir freuen uns auf Sie!

Filter schließen
von bis