Komödie in der Traumkulisse Barfüsserruine 2021

„Cyrano de Bergerac“, eine Komödie von Edmond Rostand unter Regie von Markus Fennert.

Der Titelheld Cyrano de Bergerac, ein französischer Dichter des 17. Jahrhunderts, leidet unter seiner riesigen Nase. So mancher Spötter stirbt im Duell. Dennoch wird de Bergerac als empfindsam beschrieben; er ist in seine gutaussehende Cousine Roxane verliebt. Da er ihre Absage fürchtet, verbirgt er seine wahren Gefühle. Als Roxane ihm ihre Zuneigung zu Christian von Neuvillette gesteht, ist de Bergerac bereit, diesen zu unterstützen, indem er an seiner Stelle Gedichte schreibt.

Seit vielen Jahren finden im Herzen der Altstadt Erfurts Sommertheaterproduktion von hohem künstlerischem Wert und überregionaler Ausstrahlung im historischen Ambiente der Langhausruine der Barfüsserkirche statt.

In den letzten Jahren begeisterte die SommerKomödieErfurt gGmbH mit den Produktionen ''Ein Sommernachtstraum'' (2018) und ''Diener zweier Herren'' (2019) jeweils über 9.000 Besucher.

Die Premiere ist am Donnerstag 29.07.2021, danach folgen Vorstellungen bis 29.08.2021.

Hinweis
Die für das Jahr 2020 erworbenen Tickets werden bis zwei Tage vor dem Besuch der Vorstellung umgetauscht.

„Cyrano de Bergerac“, eine Komödie von Edmond Rostand unter Regie von Markus Fennert. Der Titelheld Cyrano de Bergerac, ein französischer Dichter des 17. Jahrhunderts, leidet unter seiner... mehr erfahren »
Fenster schließen
Komödie in der Traumkulisse Barfüsserruine 2021

„Cyrano de Bergerac“, eine Komödie von Edmond Rostand unter Regie von Markus Fennert.

Der Titelheld Cyrano de Bergerac, ein französischer Dichter des 17. Jahrhunderts, leidet unter seiner riesigen Nase. So mancher Spötter stirbt im Duell. Dennoch wird de Bergerac als empfindsam beschrieben; er ist in seine gutaussehende Cousine Roxane verliebt. Da er ihre Absage fürchtet, verbirgt er seine wahren Gefühle. Als Roxane ihm ihre Zuneigung zu Christian von Neuvillette gesteht, ist de Bergerac bereit, diesen zu unterstützen, indem er an seiner Stelle Gedichte schreibt.

Seit vielen Jahren finden im Herzen der Altstadt Erfurts Sommertheaterproduktion von hohem künstlerischem Wert und überregionaler Ausstrahlung im historischen Ambiente der Langhausruine der Barfüsserkirche statt.

In den letzten Jahren begeisterte die SommerKomödieErfurt gGmbH mit den Produktionen ''Ein Sommernachtstraum'' (2018) und ''Diener zweier Herren'' (2019) jeweils über 9.000 Besucher.

Die Premiere ist am Donnerstag 29.07.2021, danach folgen Vorstellungen bis 29.08.2021.

Hinweis
Die für das Jahr 2020 erworbenen Tickets werden bis zwei Tage vor dem Besuch der Vorstellung umgetauscht.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!