Logo der Erfurter Herbstlese

Erfurter Herbstlese

Herzlich willkommen zur 21. Erfurter Herbstlese!

Der Verein Erfurter Herbstlese und seine Geschäftsstelle sind seit März 2017 in ihrem neuen Domizil, im Kultur: Haus Dacheröden am Anger 37, anzutreffen. Wir freuen uns sehr, über die beiden Festivals Herbst- und Frühlingslese hinaus auch das kulturelle Programm in diesem kultur- und geschichtsträchtigen Haus im Zentrums Erfurts verantworten zu dürfen. Die diesjährige Herbstlese nutzt die schönen Räumlichkeiten des Dacheröden etliche Male, und am 19.8. startet hier auch um 9.30 Uhr der Kartenvorverkauf zur Herbstlese.

Geld oder Leben? fragt die Herbstlese 2017, und die meisten von uns würden wohl ohne Zögern das Leben wählen. Aber der Alltag sieht oftmals ganz anders aus: die, die Arbeit haben, sind völlig darin gefangen, haben nicht mehr ausreichend Zeit für Familie, Freunde und sich selbst. Das Leben scheint sich von Tag zu Tag mehr zu beschleunigen, Vereinzelung und Entfremdung sind trotz – oder auch wegen? – unserer permanenten Kommunikation und Vernetzung nicht geringer geworden. Bei der Herbstlese beschäftigen sich der Philosoph Wilhelm Schmid und der Soziologe Hartmut Rosa mit Entwürfen, die dem entgegenwirken möchten.

Wie in jedem Jahr ist auch dieses Mal das Programm der Herbstlese breit aufgestellt: vom politischen Sachbuch über neue Romane und Autobiographien bis hin zum Kinder- und Jugendbuch ist alles dabei, was die Herzen der Bücherfreundinnen und Bücherfreunde höherschlagen lässt. Freuen Sie sich u.a. auf Arno Strobel, Gregor Gysi, Birgit Vanderbeke, Jan Weiler, Hannelore Hoger und Sven Regener.

Wir freuen uns auf jeden Fall auf Sie – bei der Herbstlese und im Kultur: Haus Dacheröden! Ihr Herbstlese-Team

Sortierung:
Relevanz
Seiten blättern:
von 3
Walter Plathe
Montag, 23. Oktober 2017 20:00 Uhr | Erfurt

Der Schauspieler Walter Plathe hat Geschichten und Szenen aus seinem Leben aufgeschrieben. Er nennt es „Ein Leben wie im Film. Und der Filmstreifen, den er da in unserem Kopf ablaufen lässt, ist Komödie, Krimi, Romanze, Drama, Polit-Posse und Roadmovie in einem.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
 Die Gunst des Augenblicks mit Norbert Hummelt
Dienstag, 24. Oktober 2017 18:30 Uhr | Erfurt

Seit Mai 2017 ist das Kultur: Haus Dacheröden das feste Erfurter Domizil der Veranstaltungsreihe „Die Gunst des Augenblicks. Lyrik der Gegenwart.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Walter Plathe
Dienstag, 24. Oktober 2017 19:30 Uhr | Apolda

Der Schauspieler Walter Plathe hat Geschichten und Szenen aus seinem Leben aufgeschrieben. Er nennt es „Ein Leben wie im Film. Und der Filmstreifen, den er da in unserem Kopf ablaufen lässt, ist Komödie, Krimi, Romanze, Drama, Polit-Posse und Roadmovie in einem.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Walter Plathe
Mittwoch, 25. Oktober 2017 19:30 Uhr | Sömmerda

Der Schauspieler Walter Plathe hat Geschichten und Szenen aus seinem Leben aufgeschrieben. Er nennt es „Ein Leben wie im Film. Und der Filmstreifen, den er da in unserem Kopf ablaufen lässt, ist Komödie, Krimi, Romanze, Drama, Polit-Posse und Roadmovie in einem.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Ijoma Mangold
Mittwoch, 25. Oktober 2017 20:15 Uhr | Erfurt

Der Literaturkritiker Ijoma Mangold hat dunkle Haut, dunkle Locken. Seine Mutter stammt aus Schlesien, sein Vater kam aus Nigeria zur Facharztausbildung nach Deutschland. Weil es so verabredet war, geht er danach nach Afrika zurück, gründet dort eine neue Familie.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Ulrich Wickert
Donnerstag, 26. Oktober 2017 20:00 Uhr | Erfurt

Frankreich ist ein Land, das sich für Deutschland vom Erbfeind zum vertrauten Partnerland gewandelt hat und nach dem Brexit als Pfeiler Europas so wichtig ist wie nie zuvor.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Vernissage Heinrich-Böll-Ausstellung
Freitag, 27. Oktober 2017 20:00 Uhr | Erfurt

René Böll (Künstler, Sprecher der Erbengemeinschaft und Sohn Heinrich Bölls) wird sich in seinem Bildund Tonvortrag den Cillinis, den Friedhöfen der ungetauft verstorbenen Kinder von Achill Island, zuwenden.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Rafik Schami
Samstag, 28. Oktober 2017 20:00 Uhr | Erfurt

Rafik Schami setzt sich schon seit Jahren mit dem Verein „Schams e.V. für syrische Kinder ein. In diesem Herbst ist er mit seinem Erzähl-Abend auf großer Benefiz-Tournee.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Gregor Gysi
Sonntag, 29. Oktober 2017 20:00 Uhr | Erfurt

21. Erfurter Herbstlese - Ein Leben ist zu wenig. Die Autobiographie Kaum ein deutscher Politiker wurde so geschmäht, kaum einer schlug sich so erfolgreich durchs Gestrüpp der Anfeindungen - hin zu einer anerkannten Prominenz: In seiner Autobiographie erzählt Gregor Gysi von

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Hannelore Hoger
Montag, 30. Oktober 2017 20:00 Uhr | Erfurt

Sie ist eine der beliebtesten deutschen Schauspielerinnen: Hannelore Hoger. Als eigenwillige Kommissarin Bella Block wurde sie populär, aber sie spielt und beherrscht auch viele andere Rollen in Film- und Theaterproduktionen.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Herta Müller
Mittwoch, 1. November 2017 20:00 Uhr | Erfurt

Das Werk von Herta Müller ist geprägt von ihren Erfahrungen im totalitären System des kommunistischen Ceau escu-Regimes. Sie wurde mit einem Veröffentlichungsverbot belegt und stand immer wieder im Visier des rumänischen Geheimdienstes Securitate, bis sie 1987 nach West-Berlin ausreisen konnte.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Daniela Dahn, Sergej Lochthofen & Wolfgang Thierse
Donnerstag, 2. November 2017 20:00 Uhr | Erfurt

Veranstaltung wird in das Atrium der Stadtwerke, Magdeburger Allee 34 verlegt.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Daniela Dahn, Sergej Lochthofen & Wolfgang Thierse
Donnerstag, 2. November 2017 20:15 Uhr | Erfurt

Trump oder Putin? Pest oder Cholera? Die Welt ist in Unordnung und den Deutschen wird eine Entscheidung abverlangt, die womöglich das Leben von Generationen prägen könnte.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Heinrich-Böll-Nacht
Samstag, 4. November 2017 20:00 Uhr | Erfurt

Eine Collage zum 100. Geburtstag des Literaturnobelpreisträgers, bestehend aus szenischer Lesung, multimedialem Vortrag, Kurzfilm, Musik und Imbiss.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Stefan Gemmel
Sonntag, 5. November 2017 11:00 Uhr | Erfurt

Bim ist eine neugierige Maus mit einem unbeirrbaren Gerechtigkeitssinn. Als Bim erfährt, in welcher Gefahr das vergessliche Frettchen Sonett schwebt, schmiedet sie sofort einen abenteuerlichen Rettungsplan.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Mein Lieblingsbuch mit Ulrich Haage
Sonntag, 5. November 2017 11:30 Uhr | Erfurt

Kakteen gibt es viele, in Erfurt haben sie einen Namen: Haage. Besser noch: Kakteen-Haage. In sechster Generation hat Ulrich Haage das Sagen in der traditionsreichen Gärtnerei, die er seit 1996 leitet. Nur wenige Jahre zuvor war daran nicht zu denken.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sibylle Anderl
Dienstag, 7. November 2017 20:00 Uhr | Erfurt

Astrophysiker wissen verdammt viel: dass das All zu 26 Prozent aus dunkler Materie besteht und das Schwarze Loch so viel wiegt wie 6,6 Milliarden Sonnen.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Jazz Lyrik Prosa
Mittwoch, 8. November 2017 20:00 Uhr | Erfurt

Franziska Troegner und Peter Bause kennen und schätzen sich aus vielen gemeinsamen Jahren am Berliner Ensemble. Ihre Interpretation einer Geschichte von Patrick Süßkind ist legendär geworden und soll auch dem Herbstlese-Publikum nicht vorenthalten werden.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Michael Wolffsohn
Donnerstag, 9. November 2017 20:00 Uhr | Erfurt

Michael Wolffsohn, 1947 in Tel Aviv geboren und bis 2012 Professor für Neuere Geschichte an der Bundeswehruniversität München, erzählt die Geschichte seiner weit verzweigten jüdischen, heute jüdischchristlichen Familie vom frühen 20. Jahrhundert bis in die Gegenwart.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Bassam Tibi
Freitag, 10. November 2017 20:00 Uhr | Erfurt

Bassam Tibi kam 1962 aus Damaskus zum Studium nach Deutschland, ist emeritierter Professor in Göttingen und prononcierter Vertreter des Aufklärungs-Islam.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sortierung:
Relevanz
Seiten blättern:
von 3