Freitag, 3. April 2020 - Beginn: 19:30

My Fair Lady

DNT - Deutsches Nationaltheater
Theaterplatz 2
99423 Weimar
Die Veranstaltung fällt leider aus.
Unser Ticketkontingent für die Veranstaltung ist leider erschöpft.
Die Veranstaltung wird ersatzlos abgesagt. Tickets, die in einem unserer Pressehäuser, bei einem... mehr

Die Veranstaltung wird ersatzlos abgesagt.
Tickets, die in einem unserer Pressehäuser, bei einem unserer Service-Partner oder Tourist Information erworben wurden, können in der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurück gegeben werden.
Wenn die Tickets über den Onlineshop oder die Tickethotline erworben wurden, müssen die Tickets an uns zurück geschickt werden.
Bitte verwenden Sie im Falle einer Rückgabe unser Kartenrückgabeformular.
Kleider machen Leute? Falsch - die Rhetorik macht's! Denn laut Sprachforscher Prof. Henry Higgins aus dem Erfolgsmusical ''My Fair Lady'' entscheidet nicht allein der gesellschaftliche Status über das Weiterkommen eines Menschen, sondern sein Sprachgebrauch. Davon überzeugt, geht er eine Wette mit seinem neuen Freund Oberst Pickering ein: Innerhalb von sechs Wochen soll er aus dem stark Dialekt sprechenden Blumenmädchen Eliza Doolittle mittels kultiviertem Sprachtraining eine echte Lady machen. Und in der Tat - das Experiment gelingt. Eliza lernt, dialektfrei zu sprechen und wird in die feine Gesellschaft eingeführt. Dort fällt sie zwar zunächst durch unkonventionelles Verhalten auf, kann aber letztlich auf dem Diplomatenball ihr Können unter Beweis stellen. Selbst ein versierter Sprachenspezialist bescheinigt ihr eine astreine, von edler Abstammung zeugende Aussprache, Doch Eliza ist enttäuscht. Sie fühlt sich von ihrem Lehrer degradiert, der in ihr nur sein eigenes Kunstwerk bewundert. Erst als sie beschließt, wegzugehen, erkennt Higgins seine Zuneigung zu ihr und versucht, Eliza zurückzugewinnen.
My Fair Lady
Musical von Frederick Loewe
Text von Alan Jay Lerner nach G.B. Shaws ''Pygmalion''
Musikalische Leitung: Dominik Beykirch
Regie: Anthony Pilavachi
Spieldauer: 3 h (inklusive Pause)

Verfügbare Downloads:
Freitag, 3. April 2020
Beginn: 19:30
Deutsches Nationaltheater Weimar
Abholung im Pressehaus

Sie können Ihre Karten nach dem erfolgten Zahlungseingang in jedem Pressehaus von TA, OTZ und TLZ abholen. Sie erhalten von uns eine E-Mail, sobald Sie die Tickets in einem Pressehaus Ihrer Wahl abholen können.

Pressehaus finden

Versand Deutsche Post / DHL

Sie erhalten ihr Ticket nach Zahlungseingang innerhalb von 2-3 Tagen als Deutsche Post Briefsendung oder versichertes Paket mit DHL/GLS


Informationen für Menschen mit Behinderung
Informationen für Rollstuhlfahrer
Bitte wende dich unter der Telefonnummer 03643 / 755 301 an den Veranstalter.
Veranstaltungshinweise
Rabatt
Behinderte ab 50% Behinderung, Arbeitssuchende, Senioren. Senioren erhalten die Ermäßigung nur wochentags von Montag bis Donnerstag. Freitags bis Sonntags sowie am Feiertag zahlen Senioren den vollen Preis. Ermäßigungen für Schüler und Studenten sind nur beim Veranstalter direkt zu buchen.
DNT - Deutsches Nationaltheater
Theaterplatz 2
99423 Weimar

Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Hanns Zischler
| Erfurt
Gerd Lamatsch
| Erfurt
SonntagsTour
| Erfurt
Bruno Preisendörfer
| Erfurt
Pothead
| Erfurt
ABO
Musical Mix-Tour
| Bad Liebenstein
SDP
| Erfurt
ABO
Kabarett Berliner Distel
| Bad Liebenstein
Da Liegt Musike Drin
| Pößneck
99% Rammstein 100% Völkerball
| Jena
KEIMZEIT
| Erfurt
Ralf Schmitz
| Jena
SDP
| Erfurt
ABO
Eröffnungskonzert
| Weimar
Die Belagerung
| Weimar
Johannes-Passion BWV 244
| Eisenach
"Madame Piaf"
| Hildburghausen
NERLY BIGBAND & Raphael Wressnig
| Erfurt
Acht Eimer Hühnerherzen
| Erfurt
Eingeladen zur Muttertags-Tour
| Erfurt
Krimi im Katerexpress
| Erfurt
Cosi fan tutte
| Weimar
Impulse
| Weimar
A Clockwork Orange
| Weimar
Wilhelm Tell
| Weimar
Der Gott des Gemetzels
| Weimar
Hoffmanns Erzählungen
| Weimar