CABARET
Donnerstag, 8. Dezember 2022 - Beginn: 19:30

CABARET

DNT - Deutsches Nationaltheater
Theaterplatz 2
99423 Weimar
ab 39,40 € *

Cabaret Das Musical »Cabaret« spielt in der pulsierenden Metropole Berlin am Ende der 1920er... mehr
Cabaret
Das Musical »Cabaret« spielt in der pulsierenden Metropole Berlin am Ende der 1920er Jahre. Die Geschichte entführt in eine Welt zwischen Vergnügungssucht und Dekadenz einerseits; existenziellen Nöten und dem brodelnden politischen und geistigen Klima der untergehenden Weimarer Republik andererseits. Vor diesem Hintergrund begegnen sich im legendären Kit-Kat-Klub der amerikanische Schriftsteller Clifford Bradshaw und die britische Sängerin Sally Bowles, die jeden Abend die Gäste mit ihrer Stimme und Ausstrahlung in den Bann zieht. Die beiden werden ein Paar und zunächst scheint ihnen eine glückliche Zeit beschert. Doch es deuten sich bereits Zeichen eines epochalen historischen Umbruchs an: Berlins inspirierender internationaler Charme verblasst und einst zugewandte Menschen salutieren bald in braunen Uniformen. Die sich abzeichnende Machtergreifung der Nationalsozialisten lässt Cliff an einem Leben in Deutschland zweifeln, während Sally an ihrem Traum festhält, ein Star zu werden...
Auch musikalisch spiegelt sich in diesem Zeitporträt der ausgehenden Berliner »Roaring Twenties« der sprichwörtliche Tanz auf dem Vulkan wider: Die von Ragtime, frühem Jazz und den Revuen der 1920er Jahre inspirierten Klangbilder fangen eindringlich das Lebensgefühl einer bewegten Epoche und einer Gesellschaft ein, die unaufhaltsam auf den Abgrund zusteuerte. Dabei strotzen einige der Nummern vor Glamour, Albernheit und Effekten, andere wiederum berühren zutiefst oder geben einen ahnungsvollen Ausblick, auf das was schon bald folgen sollte ...
CABARET
Buch von Joe Masteroff nach dem Stück »Ich bin eine Kamera« von John van Druten und Erzählungen von Christopher Isherwood
Gesangstexte von Fred Ebb, Musik von John
Deutsch von Robert Gilbert, reduzierte Orchesterfassung von Chris Walker 1997
Musikalische Leitung: Dominik Beykirch, Regie: Nurkan
Spieldauer: 3 Stunden (inklusive einer Pause)
Altersempfehlung: 14+
Foto: Candy Welz
Donnerstag, 8. Dezember 2022
Beginn: 19:30
Deutsches Nationaltheater Weimar
Abholung im Pressehaus

Sie können Ihre Karten nach dem erfolgten Zahlungseingang in jedem Pressehaus von TA, OTZ und TLZ abholen. Sie erhalten von uns eine E-Mail, sobald Sie die Tickets in einem Pressehaus Ihrer Wahl abholen können.

Pressehaus finden

Versand Deutsche Post / DHL

Sie erhalten ihr Ticket nach Zahlungseingang innerhalb von 2-3 Tagen als Deutsche Post Briefsendung oder versichertes Paket mit DHL/GLS


Informationen für Menschen mit Behinderung
Informationen für Rollstuhlfahrer
Bitte wenden Sie sich unter der Telefonnummer 03643 / 755 301 an den Veranstalter.
Veranstaltungshinweise
Rabatt
Behinderte ab 50% Behinderung, Arbeitssuchende, Senioren. Senioren erhalten die Ermäßigung nur wochentags von Montag bis Donnerstag. Freitags bis Sonntags sowie am Feiertag zahlen Senioren den vollen Preis. Ermäßigungen für Schüler und Studenten sind nur beim Veranstalter direkt zu buchen.
DNT - Deutsches Nationaltheater
Theaterplatz 2
99423 Weimar

Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen