v_25600_01_Michael_Kohlhaas_2019_1_Herbstlese.jpg
Mittwoch, 11. Dezember 2019 - Beginn: 19:00

Erlesene Filme: Michael Kohlhaas

Kultur: Haus Dacheröden
Anger 37
99084 Erfurt
ab 5,00 € *

Nach einer Novelle von Heinrich von Kleist Der im Brandenburgischen lebende, angesehene... mehr

Nach einer Novelle von Heinrich von Kleist


Der im Brandenburgischen lebende, angesehene Pferdehändler Michael Kohlhaas reist mit zum Verkauf bestimmten Reitpferden nach Sachsen. Unterwegs wird er jedoch an der Burg des Junkers Wenzel von Tronka mit der willkürlichen Forderung nach einem Passierschein aufgehalten. Nachdem Kohlhaas in Dresden feststellt, dass es einen solchen Passierschein nicht gibt, erfährt er bei seiner Rückkehr, dass seine beiden als Pfand zurückgelassenen Pferde durch den Einsatz in harter Feldarbeit abgemagert und damit wertlos geworden sind. Gegen dieses Unrecht reicht Kohlhaas beim Kurfürsten von Sachsen eine Klage ein, die jedoch auf Drängen der Familie von Tronka abgewiesen wird. Weitere Versuche von Kohlhaas, sich Gehör und Gerechtigkeit zu verschaffen, enden mit dem Tod seiner Frau. Enttäuscht, dass er über den juristischen Weg keine Gerechtigkeit findet und nach dem Verlust seiner Frau, beginnt Kohlhaas einen Rachefeldzug, dem viele Unschuldige zum Opfer fallen.



Heinrich v. Kleist nutzte Anfang des 19. Jahrhunderts diese Novelle, um in verdeckter Form Kritik an der politischen Lage im Preußen seiner Zeit zu üben. Insbesondere Preußens außenpolitische Misserfolge sowie die unklaren innenpolitischen Verhältnisse sorgten damals für viel Unzufriedenheit. Die Vorlage für den Protagonisten bildet die historische Figur des Hans Kohlhase aus dem brandenburgischen Cölln, einer der Keimzellen der heutigen Stadt Berlin.



An jedem 2. Mittwoch im Monat zeigt das Kultur: Haus Dacheröden ausgewählte Literaturverfilmungen mit kurzer Werkeinführung. Die Bandbreite des Gezeigten umfasst dabei die Verfilmung von Klassikern bis hin zu zeitgenössischer Literatur. Aber auch weniger Bekanntes oder dem Gedächtnis des Publikums inzwischen kaum mehr Präsentes findet in dieser Reihe seinen Platz.
Mittwoch, 11. Dezember 2019
Beginn: 19:00
Erfurter Herbstlese e.V. - Haus Dacheröden
Kein Versand/Abholung mehr möglich.

Leider ist kein Versand bzw. eine Abholung bis zum Veranstaltungsbeginn möglich.


Informationen für Menschen mit Behinderung
Informationen für Rollstuhlfahrer
Bitte wende dich unter der Telefonnummer 0361/64412375 an den Veranstalter.
Kultur: Haus Dacheröden
Anger 37
99084 Erfurt

Kunden haben sich ebenfalls angesehen
ABO
ABO
BEN BECKER
| Bad Liebenstein
VVK
Adventsfest der Gefühle
| Heilbad Heiligenstadt