v_25599_01_Die_Hexen_von_Salem_2019_1_Herbstlese_Thomas Schallnau.jpg
Mittwoch, 13. November 2019 - Beginn: 19:00

Erlesene Filme: Die Hexen von Salem

Kultur: Haus Dacheröden
Anger 37
99084 Erfurt
ab 5,00 € *

Der Film die Hexen von Salem basiert auf dem Drama Hexenjagd von Arthur Miller aus dem Jahr... mehr


Der Film die Hexen von Salem basiert auf dem Drama Hexenjagd von Arthur Miller aus dem Jahr 1953. Er erzählt eine Liebesgeschichte am Ende des 17. Jh., die in einem den Neuengland-Staaten im Nordosten der heutigen USA, in Massachusetts, spielt.


Die dortige sittenstrenge puritanische Gemeinde wird in Angst und Schrecken versetzt, als die junge Abigail, deren Liebe zum verheirateten John Proctor zur Obsession wird, aus Eifersucht seine Frau Elisabeth als Hexe denunziert.


Eine beispiellose Hysterie beginnt das Dorf zu erfassen, in deren Verlauf Elisabeth ver-zweifelt versucht, ihre Unschuld zu beweisen, um nicht wie viele Leidensgenossinnen auf dem Scheiterhaufen oder am Galgen zu enden.


Die Geschichte beruht auf wahren Ereignissen, die sich 1692 in Salem in der Nähe des späteren Boston zutrugen und der Stadt den Namen Witch City eintrugen. Weltweit bekannt wurde Salem durch die literarische Verarbeitung der Hexenprozesse bei Nathaniel Hawthorne, Elisabeth Gaskell, H.P. Lovecraft, Wolfgang Hohlbein und eben Arthur Miller.


Das Drehbuch für den DEFA-Film von 1957 schrieb Jean-Paul Sartre. Der Film entstand in deutsch-französischer Koproduktion.


An jedem 2. Mittwoch im Monat zeigt das Kultur: Haus Dacheröden ausgewählte Literaturverfilmungen mit kurzer Werkeinführung. Die Bandbreite des Gezeigten umfasst dabei die Verfilmung von Klassikern bis hin zu zeitgenössischer Literatur. Aber auch weniger Bekanntes oder dem Gedächtnis des Publikums inzwischen kaum mehr Präsentes findet in dieser Reihe seinen Platz.


Mittwoch, 13. November 2019
Beginn: 19:00
Erfurter Herbstlese e.V. - Haus Dacheröden
Abholung im Pressehaus

Sie können Ihre Karten nach dem erfolgten Zahlungseingang in jedem Pressehaus von TA, OTZ und TLZ abholen. Sie erhalten von uns eine E-Mail, sobald Sie die Tickets in einem Pressehaus Ihrer Wahl abholen können.

Pressehaus finden

Versand Deutsche Post / DHL

Sie erhalten ihr Ticket nach Zahlungseingang innerhalb von 2-3 Tagen als Deutsche Post Briefsendung oder versichertes Paket mit DHL/GLS


Informationen für Menschen mit Behinderung
Informationen für Rollstuhlfahrer
Bitte wenden Sie sich unter der Telefonnummer 0361/64412375 an den Veranstalter.
Kultur: Haus Dacheröden
Anger 37
99084 Erfurt

Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen