v_28273_01_Bernhard_Hoecker_2021_1_kulturdienst.jpg
Dienstag, 8. Juni 2021 - Beginn: 20:00

Bernhard Hoëcker

Köstritzer Spiegelzelt
Beethovenplatz
99423 Weimar
ab 39,00 € *

Köstritzer Spiegelzelt Morgen war gestern alles besser Das sechste Soloprogramm von Bernhard... mehr

Köstritzer Spiegelzelt


Morgen war gestern alles besser


Das sechste Soloprogramm von Bernhard Hoëcker läuft sich warm. Der Comedian, bekannt aus Wer weiß denn sowas?, Genial daneben oder Switch reloaded, wird sich wieder um das Wohl der Menschheit kümmern und ihr über seine mentale Trittleiter den Aufstieg erleichtern. Wie sind die Dinge des Lebens eigentlich richtig zu sehen? Gibt es überhaupt ein Richtig oder doch fast eher nur ein Falsch? Was soll das überhaupt alles? Nachhaltig, vegan oder sprachlos?
Fakten legt Bernhard Hoëcker vorher auf sämtliche Prüfsteine und mariniert, dreht, seziert und wendet sie auf seinem Geistesgrill. Wie steht es eigentlich z.B. um das autonome Fahren?
Wird da alles richtig gemacht oder auch ein bisschen falsch? Warum verlottert eigentlich unsere Sprache? Diesen und so manch anderen Problemen nimmt sich Autopilot Bernhard Hoëcker an, bevor er sein Publikum damit behelligt, begeistert und in den freien Fall entlässt.
"Auch auf der Bühne unterhält der schlaue Besserwisser die Leute mit dem, was er kann: humorig auf die Menschen zugehen.“ - Frankfurter Rundschau

Weitere Infos


Die Abendkasse öffnet i.d.R. 2 Stunden vor Veranstaltungsbeginn direkt am Veranstaltungsort. Restkarten sind je nach Verfügbarkeit an der Abendkasse erhältlich.
Ermäßigte Tickets erhalten Schüler, Studenten, Bundesfreiwilligendienstleistende, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Schwerbeschädigte und Rollstuhlfahrer gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises. Begleitpersonen von Rollstuhlfahrern und Schwerbeschädigten (Ausweis »B«) zahlen ebenfalls den ermäßigten Preis. Kinder bis einschließlich 6 Jahren haben freien Eintritt ohne Sitzplatzanspruch. Rentner erhalten keine Ermäßigung.
Rollstuhlfahrer melden sich bitte vorher rechtzeitig beim Veranstalter unter 03643 . 77 69 41 bzw. info@kulturdienst.com an.
Umtausch/Rücknahme bereits erworbener Tickets ist grundsätzlich ausgeschlossen. Für versäumte Veranstaltungen kann kein Ersatz geleistet werden. Änderungen im Programm und der Besetzung sowie Verlegung der Veranstaltung und/oder der Spielstätte sind nicht beabsichtigt, bleiben aber vorbehalten und berechtigen nicht zum Umtausch oder zur Rückgabe der Tickets.
Bei Ausfall einer Veranstaltung wird der Veranstalter stets bemüht sein, einen adäquaten Ersatz anzubieten. Eine Rückgabe der Tickets ist in diesem Fall ebenfalls nicht möglich.
Restkarten sind - so vorhanden - an der Abendkasse erhältlich, die in der Regel 2 Stunden vor Veranstaltungsbeginn öffnet.
Einlass: Das Köstritzer Spiegelzelt ist an Vorstellungstagen ab 18:00 Uhr!!! geöffnet. Die Vorstellungen beginnen jeweils um 20:00 Uhr.
Innerhalb des Spiegelzeltes besteht freie Platzwahl! Aufgrund der aktuellen Bestimmungen sind die Platzkapazitäten im Spiegelzelt geringer als sonst. Für einen ruhigen und sicheren Ablauf werden die Gäste am Abend durch das Servicepersonal platziert. Aus diesem Grund bitten wir um zeitiges Erscheinen der Gäste. Es werden im Vorfeld keine Platzreservierungen angenommen.
Einlass nach Veranstaltungsbeginn ist nur dann möglich, wenn die Veranstaltung dadurch nicht gestört wird. Ein Anspruch auf nachträglichen Einlass besteht nicht.
Gastronomie: Das Mitbringen von Speisen und Getränken jeglicher Art ist nicht gestattet. Vor der Veranstaltung sowie in der Pause besteht die Möglichkeit, im Biergarten des Köstritzer Spiegelzeltes Speisen und an den Bars Getränke zu genießen. Der Köstritzer Biergarten befindet sich vor dem Köstritzer Spiegelzelt und ist an den Veranstaltungen ab 18 Uhr geöffnet; hier besteht die Möglichkeit, frische hausgemachte Köstlichkeiten mit Streetfoodcharakter zu genießen.
Im Köstritzer Spiegelzelt besteht grundsätzlich freie Sitzplatzwahl. Aufgrund der aktuellen Bestimmungen sind die Platzkapazitäten im Spiegelzelt geringer als sonst.
Für einen ruhigen und sicheren Ablauf werden die Gäste am Abend durch das Servicepersonal platziert. Es werden im Vorfeld keine Platzreservierungen angenommen.
Ticketpreise verstehen sich inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer, Vorverkaufs- und/oder Systemgebühr sowie der Kulturförderabgabe der Stadt Weimar auf Eintrittsgelte. Bei Online-Bestellung sowie bei telefonischer Bestellung über die Hotline können zusätzliche Gebühren z.B. für Reservierung und/oder Versand anfallen.
Zahlung mit EC-Karte: Sämtliche gastronomischen Angebote im Köstritzer Spiegelzelt können mit EC-Karte, in bar oder mit einem im Onlineshop des Veranstalters www.koestritzer-spiegelzelt.de erworbenen Gutschein bezahlt werden.
Dienstag, 8. Juni 2021
Beginn: 20:00
Einlass: 18:00 Uhr
kulturdienst: GmbH
print@home

Drucken Sie ihr Ticket bequem von zuhause aus.

Abholung im Pressehaus

Sie können Ihre Karten nach dem erfolgten Zahlungseingang in jedem Pressehaus von TA, OTZ und TLZ abholen. Sie erhalten von uns eine E-Mail, sobald Sie die Tickets in einem Pressehaus Ihrer Wahl abholen können.

Pressehaus finden

Versand Deutsche Post / DHL

Sie erhalten ihr Ticket nach Zahlungseingang innerhalb von 2-3 Tagen als Deutsche Post Briefsendung oder versichertes Paket mit DHL/GLS


Informationen für Menschen mit Behinderung
Informationen für Rollstuhlfahrer
Rollstuhlfahrer und deren Begleitperson (im Ausweis B enthalten) zahlen jeweils den ermäßigten Preis.Bitte wende dich unter der Telefonnummer 03643 77 69 41 bzw. per E-Mail info@kulturdienst.com an den Veranstalter.
Veranstaltungshinweise
Rabatt
Schüler, Studenten, Bundesfreiwilligendienstleistende, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Schwerbeschädigte und Rollstuhlfahrer gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweis.
Kinder
Ab 6 Jahre
Printathome
ja
Köstritzer Spiegelzelt
Beethovenplatz
99423 Weimar