Mittwoch, 29. September 2021 - Beginn: 20:00

Gleissendes Licht

Volkshaus Jena
Carl-Zeiss-Platz 15
07743 Jena
ab 15,00 € *

Achava Festspiele Thüringen Gleissendes Licht Ein musikalisches Ritual des Erinnerns Dauer... mehr

Achava Festspiele Thüringen


Gleissendes Licht
Ein musikalisches Ritual des Erinnerns
Dauer der Veranstaltung: ca. 90 Minuten ohne Pause
Ein musikalisches Ritual des Erinnerns von Marc Sinan
Jede Form des Faschismus und Rassismus in Deutschland wird in den Schatten gestellt durch die Schoah, in der Unfassbarkeit ihrer Dimension. 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland und 900 Jahre jüdisches Leben in Thüringen können nicht begangen werden, ohne der systematischen Verfolgung und Vernichtung der Juden Europas zu gedenken. Und der Samen von Rassismus, Faschismus und Antisemitismus geht immer wieder auf.
Diese Mehrschichtigkeit versucht das Projekt "Gleissendes Licht'' im Hier und Jetzt für ein Publikum erfahrbar zu machen. Dafür wird die Konstellation einer konzertanten Gleichzeitigkeit an vier symbolhaften Orten gewählt: Michael Wendeberg spielt in Berlin ein klassisches Programm mit deutscher Klaviermusik des 19. Jahrhunderts.
Darin eingeschoben sind Kompositionen von Marc Sinan, die in höchster Verdichtung erkennbare Materialien aus den präsentierten Stücken zu einem hochverdichteten, fremdartigen Amalgam verschmilzt - eine schmerzhafte Beethoven-Paraphrase.
Gleichzeitig sind ein Bläserensemble der Staatskapelle und der Knabenchor Jena in Buchenwald zu hören.
Verbunden wird dieser Auftritt mit dem Chor AuditivVokal Dresden und der Jenaer Philharmonie, die im Volkshaus ein Oratorium erklingen lassen.
Der Pianist in Berlin, die MusikerInnen in Buchenwald und die Schauspielerin in Israel werden audiovisuell ins Volkshaus Jena hinzugeschaltet. Die virtuelle Verbindung macht offensichtlich, was wirklich ist: die fortwährende Verbindung dieser Orte miteinander durch das Verbrechen an den Juden.
»GLEISSENDES LICHT« ist ein Kooperationsprojekt zwischen den ACHAVA Festspielen Thüringen, der Jenaer Philharmonie, der Staatskapelle Weimar und der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora.
Bitte beachten Sie die zum Veranstaltungszeitpunkt geltenden Einlass- und Hygienebedingungen!
Es gilt die zu diesem Zeitpunkt gültige Pandemieverordnung des Freistaates Thüringen.
Kontaktnachverfolgung definitiv, Testpflicht optional
Einlass- und Hygienebedingungen: Es gelten die zum Zeitpunkt der Veranstaltungen gültigen Hygiene-Hygienebedingungen und Einlassbedingungen des jeweiligen Veranstaltungsortes und der Spielstätten.
Einlass ist in der Regel eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn. Einlass nach Veranstaltungsbeginn ist nur dann möglich, wenn die Veranstaltung dadurch nicht gestört wird. Anspruch auf nachträglichen Einlass besteht nicht. Wir bitten um frühzeitiges Erscheinen und Ihr Verständnis für eventuelle Sicherheitskontrollen, die etwas Zeit in Anspruch nehmen können.
Umtausch / Rücknahme bereits erworbener Tickets ist grundsätzlich ausgeschlossen. Für versäumte Veranstaltungen kann kein Ersatz geleistet werden. Änderungen im Programm und der Besetzung sowie Verlegung der Spielstätte sind nicht beabsichtigt, bleiben aber vorbehalten und berechtigen nicht zum Umtausch oder zur Rückgabe der Tickets.
Sollten die Veranstaltungen aufgrund aktueller pandemisch-bedingter Umstände (Covid-19) nicht stattfinden können, hat der Ticketeigentümer im Falle einer Vorstellungsabsage Anspruch auf Erstattung des Ticketpreises. In diesem Fall kann das Ticket dort zurückgeben werden, wo es erworben wurde.

Mittwoch, 29. September 2021
Beginn: 20:00
Einlass: 19:00 Uhr
ACHAVA e. V.
print@home

Drucken Sie ihr Ticket bequem von zuhause aus.

Abholung im Pressehaus

Sie können Ihre Karten nach dem erfolgten Zahlungseingang in jedem Pressehaus von TA, OTZ und TLZ abholen. Sie erhalten von uns eine E-Mail, sobald Sie die Tickets in einem Pressehaus Ihrer Wahl abholen können.

Pressehaus finden


Informationen für Menschen mit Behinderung
Informationen für Rollstuhlfahrer
Rollstuhlfahrer und deren Begleitperson zahlen jeweils den ermäßigten Preis, gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises.
Veranstaltungshinweise
Rabatt
Schüler, Studenten, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende, Senioren, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Kinder bis einschließlich 6 Jahren haben freien Eintritt ohne Sitzplatzanspruch.
Kinder
Ab 6 Jahre
Volkshaus Jena
Carl-Zeiss-Platz 15
07743 Jena