Samstag, 23. November 2019 - Beginn: 19:00

TraumHits 2019

Messe
Gothaer Straße 34
99094 Erfurt
ab 55,00 € *

Die angesagteste Party Thüringens 'TraumHits' - und das schon seit dem Jahr 2000 - sorgt auch... mehr


Die angesagteste Party Thüringens 'TraumHits' - und das schon seit dem Jahr 2000 - sorgt auch 2019 für Live-Acts der Extraklasse!
'Bühne frei' für die Stars der 80er und 90er!

+ Mega Special Act (coming soon)

Caught in the Act


...wagen ein Comeback

Wer hätte das gedacht! Die Jungs von 'Caught in the Act' sind wieder da. In den 90ern brachte die Boyband Frauen weltweit zum Ausrasten - jetzt wagen die 90er-Stars es nochmal. Bei den Caught in the Act' Jungs hat sich viel verändert. Auch über 20 Jahre nach der Veröffentlichung wird 'Love is Everywhere' auf Neunziger-Partys noch rauf und runter gespielt. Von 1994 bis 1998 waren 'Caught in the Act' aus den deutschen Musikcharts nicht wegzudenken. Insgesamt verkaufte die britisch-niederländische Boyband über 20 Millionen Tonträger.

Snap!


Die Mutter aller Eurodance-Lieder: Mit 'Rhythm is a Dancer' prägte die Formation 'Snap!' den Sound der 90er. Womit die Sänger heute ihr Geld verdienen? Das erfahrt ihr hier.

Hinter dem erfolgreichen Song steckten zwei Frankfurter Produzenten, die 1989 das Eurodance-Projekt 'Snap!' gegründet und als Frontmann den US-amerikanischen Rapper Turbo B. (49) mit ins Boot geholt haben. Der trat zusammen mit wechselnden Background-Sängerinnen auf. Bereits die 1990 erschienen Single 'The Power' verkaufte sich über 1,5 Millionen Mal.

Und dann kam 'Rhythm is a Dancer', bei dem Thea Austin (49) den Gesang übernahm. Der erste große Hit der 1992 einsetzenden Eurodance-Welle gewann einen Echo und fünf goldene bzw. Platin-Schallplatten.

Londonbeat


Londonbeat nennt sich das Quartett um Songwriter Helms und setzt kurz darauf zum Sprung in die Charts an. Ihr Ohrwurm 'I've Been Thinking About You' katapultiert Londonbeat 1990 weltweit an die Spitze der Charts. Ein Erfolg, den Londonbeat mit ihren Singles 'You Bring On The Sun' und 'A Better Love' wiederholen und sich damit tief ins musikalische Gedächtnis der 90er Jahre eingraben.

RIGHT SAID FRED


Right Said Fred ist eine britische Popband, die im Jahr 1989 von den Brüdern Fred (Christopher Abbott Bernard) Fairbrass und Richard Fairbrass gegründet wurde. Markenzeichen sind die Glatzen der beiden Sänger und ihre durchtrainierten Körper.



Seit 1989 treten Fred und Richard unter dem Namen Right Said Fred auf.

Ihre Musik ist gekennzeichnet durch Dancefloor-Rhythmen und anzügliche Texte.

Hiermit wurde auch ihre erste Single I'm Too Sexy 1991 ein Hit und verkaufte sich weltweit etwa drei Millionen Mal. In Großbritannien kletterte der Song bis auf Platz 2 der Charts, in den USA bis auf Platz 1. Damit schrieben sie sogar Geschichte, denn seit den Beatles war es keiner britischen Band gelungen, drei Wochen in Folge Platz 1 der amerikanischen Charts mit einer Debütsingle zu belegen. Außerdem belegte ihr Debütalbum Up Platz 1 der britischen Charts. Es folgten die Singles Don't Talk Just Kiss und Deeply Dippy, die sie weiter bekannt machten.

DJ ÖTZI


Geboren, um zu begeistern.



Dass sich Gerhard Friedle aus St. Johann in Tirol zu einem der erfolgreichsten Pop-Stars des deutschen Sprachraums entwickeln würde, war nicht abzusehen, als er am 7. Jänner 1971 geboren wurde. Gerry wuchs bei Pflegeeltern, seiner Großmutter und im Internat auf.

Nach einer Kochlehre lebte er einige Zeit als Obdachloser und lernte die Schattenseiten des Lebens in aller Härte kennen. Dass er heute dermaßen positiv und optimistisch ist, mit dem unstillbaren Drang, andere Menschen glücklich zu machen, hat vielleicht gerade mit dieser Phase seines Lebens zu tun.

Über Nacht zum Superstar.

Die Wende in seinem Leben brachte ausgerechnet ein Karaoke-Wettbewerb, den er 1995 gewann. Nach diesem ersten Erfolgserlebnis arbeitete Gerry einige Jahre als Animateur, Sänger und DJ.

Praktisch über Nacht wurde er 1999 zum Superstar! 14 Bands hatten den Song Anton aus Tirol erfolglos aufgenommen - in der Version von Anton feat. DJ Ötzi schoss er dann überraschend an die Spitze der Top 10 in Österreich, Deutschland und - Dänemark. Was für einen Hit Gerry Friedle aus St. Johann hier gelandet hatte, untermauert noch deutlicher die Tatsache, dass sich der Song in Deutschland 42, in Österreich sogar 75 Wochen in den Charts hielt.

Von diesem kometenhaften Aufstieg wurde Gerry selbst am meisten überrascht. Während andere Künstler langsam lernen, mit dem Erfolg umzugehen, hatte DJ Ötzi kaum eine Sekunde Zeit, den schnellen Ruhm zu verarbeiten. Umso bewundernswerter, dass er nie den Boden unter den Füßen verloren hat, immer der Mensch blieb, der war und - sich bis heute an der Spitze halten konnte!

Mit Hey Baby gelingt der internationale Durchbruch.
Samstag, 23. November 2019
Beginn: 19:00
Einlass: 18:00 Uhr
- Mediengruppe Thüringen VA
Abholung im Pressehaus

Sie können Ihre Karten nach dem erfolgten Zahlungseingang in jedem Pressehaus von TA, OTZ und TLZ abholen. Sie erhalten von uns eine E-Mail, sobald Sie die Tickets in einem Pressehaus Ihrer Wahl abholen können.

Pressehaus finden

Versand Deutsche Post / DHL

Sie erhalten ihr Ticket nach Zahlungseingang innerhalb von 2-3 Tagen als Deutsche Post Briefsendung oder versichertes Paket mit DHL/GLS


Informationen für Menschen mit Behinderung
Informationen für Rollstuhlfahrer
Rollstuhlfahrer zahlen den Normalpreis und die Begleitperson erhält freien Eintritt. Dafür bitte 1 Karte in der entsprechenden Ermäßigung buchen (Rollstuhlfahrer und Begleiter)
Veranstaltungshinweise
Leinwand
ja
Abo-Vorteil
Du sparst 10,00 EUR gegenüber dem Normalpreis.
Messe
Gothaer Straße 34
99094 Erfurt

Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
SEE YOU IN THE 90's - Erfurt
| Erfurt
ABO
Adventsfest der Gefühle
| Heilbad Heiligenstadt
ABO
Erlebnis-DDR-Dinner
| Kraftsdorf / Oberndorf
ABO
Erlebnis-DDR-Dinner
| Kraftsdorf / Oberndorf