Trio Baltikum
Sonntag, 9. Juli 2023 - Beginn: 15:00

Trio Baltikum

Sommerpalais
Parksommerpalais 1
07973 Greiz
ab 22,00 € *

Thüringer Schlosskonzerte Werke von Dimitri Schostakowitsch, Nestor Taylor und Astor... mehr

Thüringer Schlosskonzerte


Werke von Dimitri Schostakowitsch, Nestor Taylor und Astor Piazzolla.
Mit Kristina Kato, Violine, Eugen Mantu, Cello, und Liene Henekel, Klavier.
Kristina Kato, Violine, Vilnius, Unterricht Nationale Kunstschule Vilnius, Preisträgerin bei Landeswettbewerben. 2000 1. Preis Internationaler Alexander Glasunov Violinwettbewerb Paris, und 1. Preis Internationaler Kammermusikwettbewerb Jkrmala/Lettland. Master-Studien mit Auszeichnungen: Litauische Musikakademie bei Jurgis Dvarionas und Königliches Konservatorium Brüssel bei Yuzuko Horigome. Konzertexamen 2006 Musikhochschule Dresden bei Holloway. Meisterkurse, bei Felix Andrievski, Alexander Brussilovski, Boris Garlitski und Pavel Berman u.a. und an der Akademie für die Musik des 20. Jahrhunderts mit Pierre Boulez Paris und Bach-Akademie Stuttgart Helmuth Rilling. Solistische Auftritte in Japan, Litauen und Deutschland, u. a. unter Robertas Servenikas u.a. International tätige Kammermusikerin in Europa und Asien. Mitglied der Neuen Jüdischen Kammerphilharmonie. Seit 2005 Dozentin Musikhochschule Dresden. Violinkurse in Tokio/Japan und Bangkok/Thailand.
Eugen Mantu, Cello, Bukarest, Studium am Bukarester Konservatorium bei Jacob Aron, Meisterkurse bei Yo-Yo Ma, Laszlo Mezö, Erki Rautio und Tobias Kühne, Preisträger nationaler Wettbewerbe. Seit 1986 Solocellist des Philharmonischen Orchesters Theater Erfurt. Er unternahm mehrere Konzertreisen im In- und Ausland, unter anderem 1999 durch Katalonien an Orte, die mit Pablo Casals verbunden sind. 2009 gründete er zusammen mit Claudia Schwarze und anderen Erfurter Musikern den Kammermusikverein Erfurt e.V. und wurde zu deren Vorsitzenden gewählt. Der Kammermusikverein Erfurt e.V. zählt inzwischen zu den größten Vereinen der Thüringer Städte.
Liene Henkel, Klavier, Aizkraukle, Lettland. Studium bei Ella Strazdinaan an der Spezialschule für Musik in Riga. Es folgten Studien an der Lettischen Musikakademie in Riga bei Juris Kalnciems (Klavier) und Aldis Liepins (Kammermusik), Abschluß mit Auszeichnung. 2006-2007 Aufbaustudium bei Hans-Peter Stenzl in Stuttgart und Beteiligung an Wettbewerben bei denen sie u.a. mit dem Grand Prix de Concours Musical de France in Paris ausgezeichnet wurde. Bis 2018 arbeitete sie am Heinrich Schütz Konservatorium Dresden als Korrepetitorin und Klavierlehrerin und als Kammermusikerin mit Solisten der Staatskapelle Dresden und Dresdner Philharmonie. Konzertreisen führten Sie im Klavierduo mit ihrem 2017 verstorbenen Mann, dem Pianisten Andreas Henkel nach Italien, Spanien, Frankreich, die Niederlande, in den Libanon, sowie nach Kuwait und in andere Länder. Seit 2018 lebt Liene Henkel mit ihrer Familie in Erfurt.


Sonntag, 9. Juli 2023
Beginn: 15:00
Einlass: 14:30 Uhr
Thüringer Schlosskonzerte e.V.
print@home

Drucken Sie ihr Ticket bequem von zuhause aus.

Abholung im Pressehaus

Sie können Ihre Karten nach dem erfolgten Zahlungseingang in jedem Pressehaus von TA, OTZ und TLZ abholen. Sie erhalten von uns eine E-Mail, sobald Sie die Tickets in einem Pressehaus Ihrer Wahl abholen können.

Pressehaus finden

Versand Deutsche Post / DHL

Sie erhalten ihr Ticket nach Zahlungseingang innerhalb von 2-3 Tagen als Deutsche Post Briefsendung oder versichertes Paket mit DHL/GLS


Informationen für Menschen mit Behinderung
Informationen für Rollstuhlfahrer
Bitte wenden Sie sich zur Buchung der Rollstuhlplätze an folgende Telefonnummer: 0361-2606825.
Informationen für Menschen mit Behinderung
Schwerbehinderte und deren Begleitperson (Kennzeichen B im Ausweis) zahlen jeweils den Normalpreis.
Veranstaltungshinweise
Rabatt
Schüler bis 18 Jahre, Studenten mit Ausweis
Sommerpalais
Parksommerpalais 1
07973 Greiz