Brundibár - Kinderoper von Hans Krasá
Samstag, 14. September 2024 - Beginn: 17:00

Brundibár - Kinderoper von Hans Krasá

Schloss Friedenstein / Ekhof-Theater
Schlossplatz 1
99867 Gotha
ab 15,00 € *

Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach MUSIK: Hans Krása LIBRETTO: Adolf Hoffmeister... mehr

Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach


MUSIK: Hans Krása
LIBRETTO: Adolf Hoffmeister
MUSIKALISCHE LEITUNG Natalia Strathmann-Alencova
REGIE Esther Jurkiewicz
CHOR Kinderchor der Musikschule ''Johann Sebastian Bach'' Wartburgkreis
Es spielen die Musikschüler der Musikschule ''Johann Sebastian Bach'' Wartburgkreis und die Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach

Aninkas und Pepí
eks Mutter ist krank. Die beiden Geschwister gehen auf den Markt, um für sie Milch zu kaufen. Doch die Kinder sind arm und haben kein Geld, um die Milch zu bezahlen. Als sie beobachten, wie die Menschen dem Leierkastenmann Brundibár Münzen zuwerfen, haben sie eine Idee: Sie stellen sich an die andere Ecke des Marktes und fangen an zu singen. Aber merkwürdigerweise bleibt keiner stehen, keiner gibt ihnen Geld. Offensichtlich sind die zwei Kinderstimmen nicht in der Lage, den Leierkastenmann zu übertönen. Es kommt sogar noch schlimmer: Brundibár, erbost über die plötzliche Konkurrenz, vertreibt Aninka und Pepí
ek! Als sie nicht mehr weiterwissen, bekommen sie unerwartet Hilfe von einem Spatzen, einer Katze und einem Hund. Die Tiere trommeln alle Kinder der Nachbarschaft zusammen und nun ist der Chor nicht mehr zu überhören - ganz schnell füllt sich nun der Hut mit Münzen. Doch Brundibár will sich noch nicht geschlagen geben, hat aber ganz offensichtlich den Zusammenhalt der Kinder unterschätzt. Das Böse und Hinterhältige wird besiegt, indem man sich gegenseitig hilft. So können auch viele Schwache durch die Kraft ihrer Freundschaft selbst den vermeintlich Stärkeren besiegen.

Kooperationsprojekt der Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach mit der Musikschule ''Johann Sebastian Bach'' Wartburgkreis.

Bühnen- und Kostümbild wurden mit der Jugendkunstschule Wartburgkreis, dem Martin-Luther-Gymnasium, der Georgenschule und der Jakob-Schule Eisenach entworfen und hergestellt.

Die Aufführungen finden in Kooperation mit den ''ACHAVA Festspielen Thüringen'' statt.

Samstag, 14. September 2024
Beginn: 17:00
Einlass: 16:30 Uhr
Thüringen Philharmonie Gotha e. V.
print@home

Drucken Sie ihr Ticket bequem von zuhause aus.

Abholung im Pressehaus

Sie können Ihre Karten nach dem erfolgten Zahlungseingang in jedem Pressehaus von TA, OTZ und TLZ abholen. Sie erhalten von uns eine E-Mail, sobald Sie die Tickets in einem Pressehaus Ihrer Wahl abholen können.

Pressehaus finden

Versand Deutsche Post / DHL

Sie erhalten ihr Ticket nach Zahlungseingang innerhalb von 2-3 Tagen als Deutsche Post Briefsendung oder versichertes Paket mit DHL/GLS


Informationen für Menschen mit Behinderung
Informationen für Rollstuhlfahrer
Rollstuhlfahrer und deren Begleitperson zahlen jeweils den ermäßigten Preis. Bitte wenden Sie sich zur Buchung der Rollstuhlplätze an folgende Telefonnummer: 03621-751776.
Informationen für Menschen mit Behinderung
Schwerbehinderte und deren Begleitperson (Kennzeichen B im Ausweis) zahlen jeweils den Normalpreis.
Veranstaltungshinweise
Rabatt
Ermäßigung 1: Kinder bis 16 Jahre
Kinder
5 Jahre
Abo-Vorteil
Du sparst bis zu 2,50 EUR gegenüber dem Normalpreis.
Schloss Friedenstein / Ekhof-Theater
Schlossplatz 1
99867 Gotha

Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Karat
Bad Tennstedt
NEU
ABO
KATHY KELLY
Mühlhausen
Invisible touch
Krayenberggemeinde / Merkers