Ulla Meinecke- Tour 2023
Samstag, 17. Juni 2023 - Beginn: 20:00

Ulla Meinecke- Tour 2023

Schallerscher Erbenhof
Brauhausgasse 10
99423 Weimar
ab 28,00 € *

Erbenhof Schallkultur Festival 2023 Ulla Meinecke mit Multi-Instrumentalisten Reinmar Henschke... mehr

Erbenhof Schallkultur Festival 2023


Ulla Meinecke mit Multi-Instrumentalisten Reinmar Henschke auf Tour.

Weit mehr als eine Million Tonträger hat Ulla Meinecke von ihren Alben verkauft. Ulla Meinecke ist die Meisterin der treffenden Worte. Ihre Geschichten sind Bilder des Alltäglichen, die auf unvergleichliche Weise dem Besonderen nachgehen. Die Texte der selbsternannten "Hardcore-Romantikerin" handeln von dem einen großen Thema - von der wahren Liebe; von zarten Anfängen, kleinen Fluchten, großen Dramen und starken Abgängen. Freuen Sie sich auf einen Abend mit spannenden und humorvollen Erkenntnissen und musikalischen Ausflügen zusammen mit dem Multi-Instrumentalisten Reimar Henschke. Selbstverständlich werden dabei auch alle Hits von Ulla Meinecke zu Gehör gebracht - und viele neue ebenso.

"Sie ist unbestritten die Grande Dame der poetischen deutschen Popmusik." (Der Spiegel)

Fast alle wichtigen und wegweisenden Künstler der 80er Jahre haben mittlerweile mit großem Medienecho ihr Comeback gefeiert. Angefangen von Nena über Udo Lindenberg bis hin zu Marius Müller-Westernhagen. Eine Künstlerin aber haben die Gazetten der Republik offensichtlich nicht mehr im Blick - vielleicht, weil sich Ulla Meinecke in den Medien eher immer rar gemacht hat. Dabei ist sie seit über dreißig Jahren eine feste Größe in der deutschen Musik- und Kulturlandschaft.

In ihren Texten reflektiert sie auf ironische Weise und mit einer ihrer eigenen poetischen Sprache die Mysterien des Alltags und der Liebe. Ihre samtige Stimme, ihre poetische Sprache und nicht zuletzt ihre nachdenklich-ironische Sicht auf die alltäglichen Dinge begründen ihren Ruf als Sängerin, Dichterin und Autorin. Viele 1000 Konzerte, ebenso viele Lesungen ihrer zwei bislang veröffentlichten Bücher, hat Ulla Meinecke in den letzten Jahren absolviert. Weit mehr als eine Million Tonträger hat sie von ihren Alben verkauft.

Ulla Meineckes Karriere begann 1976, als sie vom deutschen Rocktitan Udo Lindenberg entdeckt wurde. Über ihn gelang es Ulla Meinecke, sich mit weiteren großen Künstlern wie Herwig Mitteregger und Edo Zanki zu verbinden. Mit ihren LPs Wenn schon nicht für immer, dann wenigstens für ewig und Der Stolz italienischer Frauen gelang ihr schließlich der Durchbruch. Seitdem hat sich Ulla Meinecke als fester Bestandteil der deutschen Musikbranche etabliert.

Ihre pointierte Wortwahl bringt die Themen des Alltags deutlich zur Geltung. In ihm findet Meinecke das Besondere, die Essenz des Lebens. Liebe und Drama, Verbindung und Trennung adaptiert die "Hardcore-Romantikerin" aus dem täglichen Leben. Dieser geerdete Fokus gibt ihren Texten eine direkte Verbindung zum Publikum, die nicht viele Künstler für sich beanspruchen können.

Reinmar Henschke: Ein Instrument ist nicht genug
Für die musikalische Untermalung sorgt Ulla Meineckes langjähriger Kollege Reinmar Henschke. Mit seiner immer präsenten Keyboard- und Akustik Maschine untermalt der gelernte Pianist die Texte, für die Ulla Meinecke so berühmt ist. Als musikalischer Alleskönner bringt Henschke eine Präsenz auf die Bühne, die Meineckes ebenbürtig ist. Erfahren und sicher in allen Genres, bringt Reinmar Henschke eine Palette an unterschiedlichsten Stilen mit. Diese bilden den idealen Hintergrund für die ebenso farbenfrohen Texte Ulla Meineckes. Für den Auftritt der beiden im Schallerschen Erbenhof kehrt Henschke in seine alte Heimat zurück und spielt sich erneut in die Herzen ihrer Bewohner. Die Tasten seiners Keyboards sind dabei aber bei Weitem nicht genug für den Kunstler. Eine Akustik-Maschine rundet die musikalische Bandbreite des Ausnahmetalents ab.


Zum Erbenhof Schallkultur Festival 2023:
Das Festival findet im Zeitraum von April- August 2023 statt. Klassischer Jazz und Weltmusik prägen das Kernprogramm. Das Festival versteht sich als ein natürliches Stadtereignis In Weimar-ohne großen Schnickschnack.
Wir wollen uns alle treffen, verständigen; gerne bei einem Glas Wein oder Bier und das natürlich mit Musik aus "Nah" und "Fern".

Samstag, 17. Juni 2023
Beginn: 20:00
Einlass: 18:00 Uhr
Erbenhof GmbH
print@home

Drucken Sie ihr Ticket bequem von zuhause aus.

Abholung im Pressehaus

Sie können Ihre Karten nach dem erfolgten Zahlungseingang in jedem Pressehaus von TA, OTZ und TLZ abholen. Sie erhalten von uns eine E-Mail, sobald Sie die Tickets in einem Pressehaus Ihrer Wahl abholen können.

Pressehaus finden

Versand Deutsche Post / DHL

Sie erhalten ihr Ticket nach Zahlungseingang innerhalb von 2-3 Tagen als Deutsche Post Briefsendung oder versichertes Paket mit DHL/GLS


Veranstaltungshinweise
Open Air
ja
Schallerscher Erbenhof
Brauhausgasse 10
99423 Weimar