Cecile McLorin Salvant
Montag, 12. Juni 2023 - Beginn: 20:00

Cecile McLorin Salvant

Weimarhalle
Unesco-Platz 1
99423 Weimar
ab 44,50 € *

Erbenhof Schallkultur Festival 2023 Die dreifach mit einem Grammy prämierte und 2020 zur... mehr

Erbenhof Schallkultur Festival 2023


Die dreifach mit einem Grammy prämierte und 2020 zur MacArthur-Stipendiatin gekürte Cécile McLorin Salvant ist Sängerin und Komponistin. Mit musikhistorischer Perspektive, erneuertem Sinn für Dramaturgie und vorurteilsfreiem, musikalischem Verständnis, reichert sie sowohl Jazz-Standards wie auch eigene Original-Kompositionen an. Klassisch ausgebildet, von Jazz, Blues und Folk erfüllt, und mit Bezügen zu Musiktheater und Varieté flirtend, umfasst Salvants Repertoire eine enorme Bandbreite.!

Cécile McLorin Salvant hat einen Werdegang mit rasanter Geschwindigkeit hingelegt. Die 1989 in Miami, Florida, geborene Künstlerin erhielt ab ihrem fünften Lebensjahr Klavierunterricht, sang mit acht Jahren in einem Kinderchor und begann dann mit klassischem Gesangsunterricht. In Frankreich studierte sie unter anderem Barockmusik und Jazz. Obwohl Salvant zu diesem Zeitpunkt nicht vorhatte, professionell zu singen, nahm sie 2010 am Thelonious-Monk-Wettbewerb teil und gewann ihn. Es folgten fünf hochgelobten Veröffentlichungen, von denen jedoch keine vergleichbar mit der Intensität, der prägnanten und doch prismatischen Schreibweise und den genreübergreifenden Atmosphären von "Ghost Song" ist. "Ghost Song" ist Salvants Debüt bei Nonesuch Records. Es stellt malerische Originale neben radikale Neuinterpretationen der Songs von Kate Bush, Gregory Porter, Sting, Harold Arlen und Kurt Weill. Die stilistische Bandbreite ist beeindruckend: Düstere Fackellieder in Moll stehen neben kontroversen Musiktheaterdialogen im Sondheim-Stil, uralte Volksmelodien neben einladend weiträumigen Jazz-Meditationen..

Der BR machte "Ghost Song" prompt zum Album des Monats und sprach von einem "Meisterinnenwerk". Umso erfreulicher, dass wir sie in Weimar 2023 beim Schallkultur Festival begrüßen dürfen.

Foto: Shawn Michael Jones


Zum Erbenhof Schallkultur Festival 2023:
Das Festival findet im Zeitraum von April- August 2023 statt. Klassischer Jazz und Weltmusik prägen das Kernprogramm. Das Festival versteht sich als ein natürliches Stadtereignis In Weimar-ohne großen Schnickschnack.
Wir wollen uns alle treffen, verständigen; gerne bei einem Glas Wein oder Bier und das natürlich mit Musik aus "Nah" und "Fern".

Foto: Shawn Michael Jones
Montag, 12. Juni 2023
Beginn: 20:00
Einlass: 19:00 Uhr
Erbenhof GmbH
print@home

Drucken Sie ihr Ticket bequem von zuhause aus.

Abholung im Pressehaus

Sie können Ihre Karten nach dem erfolgten Zahlungseingang in jedem Pressehaus von TA, OTZ und TLZ abholen. Sie erhalten von uns eine E-Mail, sobald Sie die Tickets in einem Pressehaus Ihrer Wahl abholen können.

Pressehaus finden

Versand Deutsche Post / DHL

Sie erhalten ihr Ticket nach Zahlungseingang innerhalb von 2-3 Tagen als Deutsche Post Briefsendung oder versichertes Paket mit DHL/GLS


Veranstaltungshinweise
Open Air
ja
Weimarhalle
Unesco-Platz 1
99423 Weimar

Kunden haben sich ebenfalls angesehen
VVK
Rebekka Bakken- Solo
Weimar
VVK
VVK
Westernhagen singt Westerhagen
Erfurt