v_25605_01_Reinhold_Messner_2020_1_Reisefibel_Andreas_H_Bitesnich.jpg
Sonntag, 25. September 2022 - Beginn: 20:00

Reinhold Messner

Kultur- und Kongresszentrum
Schlossstraße 1
07545 Gera
ab 28,90 € *

Die Veranstaltung wurde vom 03.11.2020 auf den 24.04.2021 und erneut auf den 10.01.2022 und erneut auf den 25.09.2022 verlegt Bereits gekaufte Karten behalten Gültigkeit. Somit können Sie mit Ihren bereits vorhandenen Tickets ohne Probleme am neuen Termin teilnehmen.Wissen Sie bereits jetzt, dass Sie den neuen Termin nicht wahrnehmen können, können Sie Ihre Tickets dort, wo Sie diese erworben haben, zurückgeben.Tickets, welche in einem unserer Pressehäuser, bei einem unserer Service-Partner oder Tourist Information erworben wurden sind , können in der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden.Wenn die Tickets über den Onlineshop oder die Tickethotline erworben wurden, müssen die Tickets an den Ticket Shop Thüringen uns zurück geschickt werden.Bitte verwenden Sie im Falle einer Rückgabe unser Kartenrückgabeformular.
Bitte informieren Sie sich vor der Veranstaltung erneut über den aktuellsten Stand. Nanga Parbat... mehr
Bitte informieren Sie sich vor der Veranstaltung erneut über den aktuellsten Stand.

Nanga Parbat - mein Schicksalsberg


Bei kaum einem anderen Berg liegen Ruhm und Tragödie so nah beieinander wie beim 8.125 m hohen Nanga Parbat. Reinhold Messner vereint dabei beides wie kein Anderer. Untermalt mit nie gesehenen Bildern und Filmen spannt Messner bei seinem Live-Vortrag den Bogen von all den Alpinisten, die am Nanga Parbat Geschichte geschrieben haben bis zu seiner eigenen bewegenden und spannenden Geschichte.
Er berichtet von Albert Mummery dem besten Bergsteiger seiner Zeit, der 1895 beim Übergang von der Diamir- zur Rakhiot-Seite verschwindet, vom unvergessenen Willo Welzenbach, ''Eispapst'' genannt, der 1934 - zuletzt ausgegrenzt - mit acht Männern im Schneesturm stirbt; von Hermann Buhl, der 1953 gegen den Befehl des Expeditionsleiters allein und als Erster den Gipfel erreicht - eine Sternstunde des Alpinismus! Wie gut 50 Jahre später, als Steve House die Rupalwand direkt in Zweierseilschaft meistert.
Zum Schluss erzählt er von seiner eigenen schicksalhaften Expedition von 1970, bei der sein Bruder Günther auf tragische Art sein Leben verlor. Acht Jahre später gelingt ihm mit dem ersten Alleingang eines Achttausenders an der Diamir-Wand die Glanzleistung seines Lebens. Nach der Hölle hat er damit den Himmel auf seinem persönlichen Schicksalsberg berührt.
Verfügbare Downloads:
Sonntag, 25. September 2022
Beginn: 20:00
Einlass: 19:00 Uhr
Fa. Reisefibel
Abholung im Pressehaus

Sie können Ihre Karten nach dem erfolgten Zahlungseingang in jedem Pressehaus von TA, OTZ und TLZ abholen. Sie erhalten von uns eine E-Mail, sobald Sie die Tickets in einem Pressehaus Ihrer Wahl abholen können.

Pressehaus finden

Versand Deutsche Post / DHL

Sie erhalten ihr Ticket nach Zahlungseingang innerhalb von 2-3 Tagen als Deutsche Post Briefsendung oder versichertes Paket mit DHL/GLS


Informationen für Menschen mit Behinderung
Informationen für Rollstuhlfahrer
Rollstuhlfahrer zahlen den Normalpreis und die Begleitperson erhält freien Eintritt. (Randplatz)
Veranstaltungshinweise
Leinwand
ja
Abo-Vorteil
Du sparst bis zu 4,70 EUR gegenüber dem Normalpreis.
Kartenrückgabe
Bereits gekaufte Karten behalten Gültigkeit. Somit können Sie mit Ihren bereits vorhandenen Tickets ohne Probleme am neuen Termin teilnehmen.Wissen Sie bereits jetzt, dass Sie den neuen Termin nicht wahrnehmen können, können Sie Ihre Tickets dort, wo Sie diese erworben haben, zurückgeben.Tickets, welche in einem unserer Pressehäuser, bei einem unserer Service-Partner oder Tourist Information erworben wurden sind , können in der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden.Wenn die Tickets über den Onlineshop oder die Tickethotline erworben wurden, müssen die Tickets an den Ticket Shop Thüringen uns zurück geschickt werden.Bitte verwenden Sie im Falle einer Rückgabe unser Kartenrückgabeformular.
Termin verlegt
Die Veranstaltung wurde vom 03.11.2020 auf den 24.04.2021 und erneut auf den 10.01.2022 und erneut auf den 25.09.2022 verlegt
Kultur- und Kongresszentrum
Schlossstraße 1
07545 Gera

Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
See in Flammen - Open Air
Kelbra / Mansfeld-Südharz
VVK
Die NotenDealer
Gera
ABO
MARTIN STADTFELD
Bad Liebenstein
PEPPA PIG - LIVE!
Gera
ABO
Der kleine Pralinen-Kurs
An der Schmücke / Oldisleben