Welcome to "Highsmith Country"!
Sonntag, 26. September 2021 - Beginn: 18:00

Welcome to "Highsmith Country"!

Kulturquartier Schauspielhaus
Klostergang 4
99084 Erfurt
ab 15,00 € *

Lesung zum 100. Geburtstag von Patricia Highsmith mit Sylvia Garatti und Miriam Japp Eine... mehr

Lesung zum 100. Geburtstag von Patricia Highsmith mit Sylvia Garatti und Miriam Japp


Eine Kooperation mit der Buchhandlung Peterknecht und dem 6. Krimifestival Erfurt
Wer Patricia Highsmith sagt, denkt Tom Ripley - diese Formel bringt auf den Punkt, womit die berühmte amerikanische Schriftstellerin assoziiert wird. Doch obwohl weltweit eine der meistgelesenen (Krimi)Autorinnen, gehört Patricia Highsmith dennoch zu den Unbekannteren ihrer Zunft.
Anlässlich des hundertjährigen Geburtstags der Autorin laden die Schauspielerinnen Sylvia Garatti und Miriam Japp dazu ein, Patricia Highsmith neu kennenzulernen - als eine Schriftstellerin von Weltformat mit untrüglichem psychologischem Gespür, großartiger Beobachtungsgabe, einer Vorliebe für die inneren Widersprüche und Abgründe ganz alltäglicher Menschen und einer meisterhaft klaren Sprache.
Im Zentrum ihrer Kurzgeschichten stehen meist scheiternde Existenzen: einsame Jung-gesellen, überforderte Mütter, entfremdete Eheleute, vernachlässigte Kinder. Es sind heutige, moderne Figuren, weil sie die gängigen Rollenerwartungen nicht erfüllen wollen oder können. In den Romanen hingegen bewegen wir uns auffallend oft in einer gebildeten, wohlhabenden Gesellschaft mit mondänen Partys, Drinks, gepflegtem Smalltalk und guten Manieren. Hinter der Fassade jedoch lauern Eifersucht, Neid, Hass und Gewalt. In ihren Geschichten verzichtet die Autorin auf eine gängige moralische Wertung und erfüllt unser Bedürfnis nach einer wie auch immer gearteten "Gerechtigkeit" oder einem "Happy End" (fast) nie.
"Highsmith Country" verwebt Kurzgeschichten und Romanauszüge zu einem atmosphärischen Highsmith-Abend. Wer dieses Land betritt, findet sich auf der Kehrseite des amerikanischen Traums wieder - in einer kargen, schnörkellosen Landschaft voller Abgründe. Wir begegnen hier der dunklen Seite der menschlichen Natur. Die menschliche Psyche und Beziehungen, vor allem dysfunktionale, faszinierten Patricia Highsmith: "Am meisten interessiert mich die Perversion, sie ist die Dunkelheit, die mich leitet" hielt sie einmal als junge Frau in ihrem Tagebuch fest.
Foto: © Patricia Highsmith © Archiv Diogenes Verlag
Dauer der Veranstaltung: 2 Stunden
Sonntag, 26. September 2021
Beginn: 18:00
Einlass: 17:30 Uhr
KulturQuartier Erfurt e.V.
print@home

Drucken Sie ihr Ticket bequem von zuhause aus.

Abholung im Pressehaus

Sie können Ihre Karten nach dem erfolgten Zahlungseingang in jedem Pressehaus von TA, OTZ und TLZ abholen. Sie erhalten von uns eine E-Mail, sobald Sie die Tickets in einem Pressehaus Ihrer Wahl abholen können.

Pressehaus finden


Informationen für Menschen mit Behinderung
Informationen für Rollstuhlfahrer
Die Spielstätte ist für Rollstuhlfahrer nicht geeignet.
Informationen für Menschen mit Behinderung
Schwerbehinderte ab einem Grad der Behinderung von 20 Prozent und deren Begleitperson zahlen jeweils den ermäßigten Preis.
Veranstaltungshinweise
Rabatt
Schüler, Studenten, Senioren, Schwerbehinderte
Kulturquartier Schauspielhaus
Klostergang 4
99084 Erfurt