Sven Regener liest:
Donnerstag, 10. Oktober 2024 - Beginn: 19:30

Sven Regener liest:

Zentralheize - Erfurter Heizwerk
Maximilian-Welsch-Straße 6
99084 Erfurt
ab 22,00 € *

Erfurter Herbstlese 2024 Franz Kafka, "Amerika" Auf der Website des Musikers und... mehr

Erfurter Herbstlese 2024


Franz Kafka, "Amerika"


Auf der Website des Musikers und Schriftstellers Sven Regener heißt es:
"2024 jährt sich Franz Kafkas Todestag zum einhundertsten Mal, und wenn es auch ein bisschen nekrophil anmuten mag, so was zu begehen, so ist es doch guter Brauch und was bei Wilhelm Röntgen, Marcel Proust und dem Kaiser Franz Joseph I. okay war, ist bei Franz Kafka erst recht in Ordnung, denn er war ein ganz Großer und man sollte ihn feiern, wie, wo und wann immer man kann!"
Und das tut Sven Regener auf seine Art. Warum Kafka nicht einmal anders lesen, fragt er sich. Ohne allzu große interpretatorische Ambitionen und ohne immerzu das Rätsel, das wir in den Texten Kafkas vermuten, lösen zu wollen. "Amerika" ist dazu ein guter Einstieg, meint Regener, denn man kann das Buch auch als Abenteuerroman lesen, als eine gute Geschichte, wo man wissen will, wie es weitergeht. Und es geht immer weiter, weil Karl Roßmann ein wackerer Held ist, der alles Mögliche tut, bloß nicht lockerlassen.
Aber das ist natürlich noch nicht einmal die halbe Miete. Es bleibt die geheimnisvolle Macht der Bilder, die unseren Erfahrungen zugleich ent- und widersprechen, die Magie einer Sprache, die sich von einem ruhigen Dahinfließen jederzeit und unvermittelt auftürmen kann zu den stürmischen Wellen äußerster Erregung, nur um gleich wieder abzuflauen und uns plaudernd einzulullen. Und alles ist ein bisschen schief, so wie im Kubismus, man sieht wie dort vieles von allen Seiten zugleich und ist verwirrt, weil der Verstand Recht gibt, aber die Erfahrung widerspricht.

Sven Regener, Musiker und Schriftsteller, gründete 1985 zusammen mit anderen die Band Element of Crime, mit der er als Sänger, Trompeter und Rhythmusgitarrist bis heute 13 Studioalben veröffentlichte und über tausend Konzerte spielte. Im Jahre 2001 veröffentlichte er seinen ersten Roman, "Herr Lehmann", der sich gleich zu einem Bestseller entwickelte. Es folgten weitere Romane, darunter "Neue Vahr Süd" (2004), "Angulus Durus" (2006, mit Germar Grimsen) und "Magical Mystery oder die Rückkehr des Karl Schmidt" (2013).

Foto: Charlotte Goltermann

Donnerstag, 10. Oktober 2024
Beginn: 19:30
Erfurter Herbstlese e.V. - Haus Dacheröden
print@home

Drucken Sie ihr Ticket bequem von zuhause aus.

Abholung im Pressehaus

Sie können Ihre Karten nach dem erfolgten Zahlungseingang in jedem Pressehaus von TA, OTZ und TLZ abholen. Sie erhalten von uns eine E-Mail, sobald Sie die Tickets in einem Pressehaus Ihrer Wahl abholen können.

Pressehaus finden

Versand Deutsche Post / DHL

Sie erhalten ihr Ticket nach Zahlungseingang innerhalb von 2-3 Tagen als Deutsche Post Briefsendung oder versichertes Paket mit DHL/GLS


Informationen für Menschen mit Behinderung
Informationen für Rollstuhlfahrer
Bitte wenden Sie sich unter der Telefonnummer 0361/64412375 an den Veranstalter.
Informationen für Menschen mit Behinderung
Schwerbehinderte mit Merkzeichen B im Ausweis zahlen den ermäßigten Preis und deren Begleitperson erhält freien Eintritt. Dafür bitte 1 Karte in der entsprechenden Ermäßigung buchen (Schwerbehindert + Begleiter
Veranstaltungshinweise
Rabatt
Schüler, Studenten, Auszubildende, Freiwilligendienstleistende, Arbeitslose, Hartz IV Empfänger, Menschen mit Schwerbehinderung und Rentner sowie Fördermitglieder des Erfurter Herbstlese e.V. Der entsprechende Ausweis ist am Einlass vorzuzeigen.
Zentralheize - Erfurter Heizwerk
Maximilian-Welsch-Straße 6
99084 Erfurt

Kunden kauften auch
Caroline Peters
Erfurt
Hape Kerkeling
Erfurt
Ulrich Wickert
Erfurt
Volker Kutscher
Erfurt
Oliver Kalkofe
Erfurt
Cordula Stratmann
Erfurt
Susanne Fröhlich
Erfurt
Ralph Caspers
Erfurt
Hasnain Kazim
Erfurt
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Håkan Nesser & Dietmar Bär
Erfurt
Volker Kutscher
Erfurt
John Strelecky
Erfurt
Susanne Fröhlich
Erfurt