v_25008_01_Marion_Brasch_2019_1_Provinzkultur_12112018_Druck.jpg
Dienstag, 22. Oktober 2019 - Beginn: 19:30

Lieber woanders

Stadtbücherei
Bahnhofstraße 10
98527 Suhl
ab 12,00 € *

Toni und Alex kennen sich nicht und sind doch auf verhängnisvolle Weise miteinander verbunden.... mehr


Toni und Alex kennen sich nicht und sind doch auf verhängnisvolle Weise miteinander verbunden. Toni leidet unter dem Verlust ihres kleinen Bruders, für dessen Tod sie sich verantwortlich macht. Alex führt ein Doppelleben und trägt an einer Schuld, über die er nie gesprochen hat. 24 Stunden bewegen sich die beiden aufeinander zu, bis sich ihre Wege trotz skurriler Begegnungen und komischer Zwischenfälle schließlich kreuzen.
Marion Brasch erzählt diese Geschichte vom Leben und Überleben in einem klaren, aufmüpfigen und warmen Ton und mit großem Gespür für die Augenblicke, die über Glück oder Unglück entscheiden.


Marion Brasch wurde 1961 in Berlin geboren. Sie stammt aus einer Künstlerfamilie. Groß sind die Fußstapfen der Schriftsteller-Brüder. -Die Buddenbrooks des Ostens- nannte die FAZ einmal Familie Brasch.
Nach dem Abitur arbeitete die gelernte Schriftsetzerin in einer Druckerei, bei verschiedenen Verlagen und beim Komponistenverband der DDR, später für den Radiosender DT64. Bei S. Fischer erschienen die Romane -Ab jetzt ist Ruhe- und -Wunderlich fährt nach Norden-.

www.marionbrasch.de


-Marion Brasch schreibt erfrischend und amüsant. Unterhaltsam, aber ohne Neigung zum Trivialen. Der Sprachgestus erinnert zuweilen an Erich Kästner, zuweilen an Hans Fallada.- Ulf Heise, MDR Figaro
-In .Lieber woanders. geht es um Schuld und Erlösung, Vergebung und Geständnis. (...) Brasch gibt der Schwere ihrer Geschichte bezaubernde Kontrapunkte. Der Roman wird an diesen Stellen feenhaft.- focus.de


Dienstag, 22. Oktober 2019
Beginn: 19:30
Einlass: 18:30 Uhr
Provinzkultur e. V.
print@home

Drucken Sie ihr Ticket bequem von zuhause aus.

Abholung im Pressehaus

Sie können Ihre Karten nach dem erfolgten Zahlungseingang in jedem Pressehaus von TA, OTZ und TLZ abholen. Sie erhalten von uns eine E-Mail, sobald Sie die Tickets in einem Pressehaus Ihrer Wahl abholen können.

Pressehaus finden

Versand Deutsche Post / DHL

Sie erhalten ihr Ticket nach Zahlungseingang innerhalb von 2-3 Tagen als Deutsche Post Briefsendung oder versichertes Paket mit DHL/GLS


Informationen für Menschen mit Behinderung
Informationen für Rollstuhlfahrer
Rollstuhlfahrer zahlen den ermäßigten Preis und deren Begleitperson erhält freien Eintritt. Dafür bitte 1 Karte in der entsprechenden Ermäßigung buchen (Rollstuhlfahrer + Begleiter).
Informationen für Menschen mit Behinderung
Schwerbehinderte zahlen den ermäßigten Preis und deren Begleiter zahlt den Normalpreis.
Veranstaltungshinweise
Rabatt
Schüler, Studenten, ALG II - Empfänger
Stadtbücherei
Bahnhofstraße 10
98527 Suhl

Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen