v_25769_01_Andreas_Pflueger_Favorit_FB_Stefan Klueter_Suhler Verlag_2019.jpg
Donnerstag, 14. November 2019 - Beginn: 19:30

Lesung mit Andreas Pflüger

ab 10,00 € *

''Geblendet'' - Eine gnadenlos spannende Thriller-Lesung Bestsellerautor Andreas Pflüger... mehr

''Geblendet'' - Eine gnadenlos spannende Thriller-Lesung


Bestsellerautor Andreas Pflüger kommt nach Suhl

Am Donnerstag, den 14. November 2019, kommt der Krimiautor Andreas Pflüger nach Suhl. Um 19.30 Uhr liest das Multitalent aus seinem neuesten Thriller ''Geblendet''. Pflügers Bücher schafften es in den letzten Jahren wiederholt in die Bestellerlisten bei SPIEGEL, Focus, Stern und ins Börsenblatt.

Andreas Pflüger ist zweifelsohne ein Multitalent, als Autor schrieb er zahlreiche Romane, Drehbücher und Theaterstücke. Seine wohl populärsten Bücher sind die Thriller ''Rubikon'', ''Endgültig'', ''Niemals'' und jüngst ''Geblendet'' - woraus er auch in Suhl lesen wird. Pflüger drehte mehrere eigene Dokumentationen und dürfte einem bundesweiten Fernseh-Publikum vor allem durch die Drehbücher zu den Weimar-Tatorts mit Christian Ulmen und Nora Tschirner bekannt sein, die er zusammen mit seinem Autorenkollegen Murmel Clausen geschrieben hat. Der in Bad Langensalza geborene Pflüger lebt heute in Berlin und wurde für seine vielfältigen.


Donnerstag, 14. November 2019
Beginn: 19:30
Einlass: 18:30 Uhr
Suhler Verlagsgesellschaft mbH u. Co. KG
print@home

Drucken Sie ihr Ticket bequem von zuhause aus.

Abholung im Pressehaus

Sie können Ihre Karten nach dem erfolgten Zahlungseingang in jedem Pressehaus von TA, OTZ und TLZ abholen. Sie erhalten von uns eine E-Mail, sobald Sie die Tickets in einem Pressehaus Ihrer Wahl abholen können.

Pressehaus finden

Versand Deutsche Post / DHL

Sie erhalten ihr Ticket nach Zahlungseingang innerhalb von 2-3 Tagen als Deutsche Post Briefsendung oder versichertes Paket mit DHL/GLS


Informationen für Menschen mit Behinderung
Informationen für Rollstuhlfahrer
Die Spielstätte ist für Rollstuhlfahrer nicht geeignet.
Informationen für Menschen mit Behinderung
Schwerbehinderte ab einem Grad der Behinderung von 80 Prozent zahlen den ermäßigten Preis und deren Begleitperson erhält freien Eintritt. Dafür bitte 2 Karten in der entsprechenden Ermäßigung buchen (Schwerbehindert + Begleiter).
Veranstaltungshinweise
Rabatt
Schüler, Studenten gegen Vorlage eines gültigen Ausweises.