v_26899_01_Gergely_Peterfy_2020_1_Herbstlese.jpg
Donnerstag, 16. April 2020 - Beginn: 19:00

Gergely Péterfy. Der ausgestopfte Barbar

Kultur: Haus Dacheröden
Anger 37
99084 Erfurt
ab 8,00 € *

Lesung und Gespräch mit Máté Sólyom-Nagy Die Hauptfiguren des viel beachteten Buches von... mehr

Lesung und Gespräch mit Máté Sólyom-Nagy


Die Hauptfiguren des viel beachteten Buches von Gergely Péterfy sind zwei Männer, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Angelo Soliman (etwa 1720-1798) war zur Zeit der Aufklärung eine in Wien berühmte Persönlichkeit. Der Freimaurer und Naturwissenschaftler von Format kam im Kindesalter als Sklave, gleichsam als "exotisches Geschenk", aus Schwarzafrika nach Europa. Den Erziehungstheorien seiner Zeit folgend bekam er am Fürstenhof eine hervorragende Ausbildung und wurde zu einem brillanten Geist seiner Epoche. Der Ungar Ferenc Kazinczy hingegen wurde 1859 als Sohn einer adligen Familie geboren. Er betätigte sich als Literaturübersetzer, Schriftsteller, Literaturorganisator und war eine Leitfigur der ungarischen Aufklärung.
Beide Männer, jeder auf seine Weise Außenseiter und Fremder in der Hauptstadt der Habsburger Monarchie, finden sich hier als Freunde im Geiste und in stolzer Einbildung ihrer eigenen Überlegenheit. Gergely Péterfy thematisiert anhand der Geschichte dieser ungewöhnlichen Freundschaft eine Frage von höchster Aktualität
Donnerstag, 16. April 2020
Beginn: 19:00
Erfurter Herbstlese e.V. - Haus Dacheröden
print@home

Drucken Sie ihr Ticket bequem von zuhause aus.

Abholung im Pressehaus

Sie können Ihre Karten nach dem erfolgten Zahlungseingang in jedem Pressehaus von TA, OTZ und TLZ abholen. Sie erhalten von uns eine E-Mail, sobald Sie die Tickets in einem Pressehaus Ihrer Wahl abholen können.

Pressehaus finden

Versand Deutsche Post / DHL

Sie erhalten ihr Ticket nach Zahlungseingang innerhalb von 2-3 Tagen als Deutsche Post Briefsendung oder versichertes Paket mit DHL/GLS


Informationen für Menschen mit Behinderung
Informationen für Rollstuhlfahrer
Bitte wende dich unter der Telefonnummer 0361/64412375 an den Veranstalter.
Informationen für Menschen mit Behinderung
Tickets für Schwerbehinderte sind nur in unseren Vorverkaufsstellen erhältlich.
Veranstaltungshinweise
Rabatt
Schüler, Studenten, Auszubildende, Freiwilligendienstleistende, Arbeitslose, Hartz IV Empfänger, Menschen mit Schwerbehinderung und Rentner sowie Fördermitglieder des Erfuter Herbstlese e.V. Der entsprechende Ausweis ist am Einlass vorzuzeigen.
Kultur: Haus Dacheröden
Anger 37
99084 Erfurt

Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen