v_27938_01_Christian Berkel_2020_1_Herbstlese.jpg
Sonntag, 1. November 2020 - Beginn: 16:00

Christian Berkel

Theater
Theaterplatz 1
99084 Erfurt
Veranstaltung fällt leider ersatzlos aus. Bereits erworbene Tickets müssen umgetauscht werden.
Bitte beachten Sie, dass das Hygienekonzept und der Bestuhlungsplan des Theaters in... mehr

Bitte beachten Sie, dass das Hygienekonzept und der Bestuhlungsplan des Theaters in Corona-Zeiten fast ausschließlich Doppelplätze vorsieht und diese auch nur zusammen buchbar sind.
Bitte füllen Sie auch das Kontaktformular des Theater Erfurt aus und bringen Sie es ausgefüllt für jedes Tickets zur Veranstaltung mit.

Erfurter Herbstlese 2020

Christian Berkel: Ada


Wirtschaftswunder, Mauerbau, die 68er-Bewegung - und eine vielschichtige junge Frau, die aus dem Schweigen der Elterngeneration heraustritt.
In der noch jungen Bundesrepublik ist die dunkle Vergangenheit für Ada ein Buch, aus dem die Erwachsenen das entscheidende Kapitel herausgerissen haben. Mitten im Wirtschaftswunder sucht sie nach den Teilen, die sich zu einer Identität zusammensetzen lassen und stößt auf eine Leere aus Schweigen und Vergessen. Ada will kein Wunder, sie wünscht sich eine Familie, sie will endlich ihren Vater - aber dann kommt alles anders.
Vor dem Hintergrund umwälzender historischer Ereignisse erzählt Christian Berkel von der Schuld und der Liebe, von der Sprachlosigkeit und der Sehnsucht, vom Suchen und Ankommen - und beweist sich einmal mehr als mitreißender Erzähler.

Verfügbare Downloads:
Sonntag, 1. November 2020
Beginn: 16:00
Erfurter Herbstlese e.V. - Haus Dacheröden
Kein Versand/Abholung mehr möglich.

Leider ist kein Versand bzw. eine Abholung bis zum Veranstaltungsbeginn möglich.


Informationen für Menschen mit Behinderung
Informationen für Rollstuhlfahrer
Bitte wenden Sie sich unter der Telefonnummer 0361/64412375 an den Veranstalter.
Veranstaltungshinweise
Rabatt
Schüler, Studenten, Auszubildende, Freiwilligendienstleistende, Arbeitslose, Hartz IV Empfänger, Menschen mit Schwerbehinderung und Rentner sowie Fördermitglieder des Erfuter Herbstlese e.V. Der entsprechende Ausweis ist am Einlass vorzuzeigen.
Storno
Bereits gekaufte Tickets dürfen storniert werden.Tickets, welche in einem unserer Pressehäuser, bei einem unserer Service-Partner oder Tourist Information erworben wurden sind , können in der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden. (Ausnahme: Die bei Hugendubel gekauften Karten müssen bei der Erfurter Herbstlese zurückgegeben werden)Wenn die Tickets über den Onlineshop oder die Tickethotline erworben wurden, müssen die Tickets an den Ticket Shop Thüringen zurück geschickt werden.Bitte verwenden Sie im Falle einer Rückgabe unser Kartenrückgabeformular.Oder Sie tauschen die Tickets in einen Gutschein um oder spenden den Betrag. In diesen beiden Fällen wenden Sie sich bitte an die Erfurter Herbstlese im Haus Dacheröden, Anger 37.Öffnungszeiten sind: Mi-Fr: 12 bis 17 Uhr und Sa 10 bis 15 Uhr
Theater
Theaterplatz 1
99084 Erfurt

Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Highslammer XIX
| Erfurt
Wolfgang Schorlau
| Erfurt
Arne Dahl
| Erfurt
Nora Bossong
| Erfurt
NEU
A MUSICAL CHRISTMAS
| Heilbad Heiligenstadt
ABO
Erlebnis-DDR-Dinner
| Kraftsdorf / Oberndorf
Anke Kuhl
| Erfurt
Fröhlich lesen
| Erfurt
Eric Mayer
| Erfurt
Volker Kutscher
| Erfurt
Ursula Poznanski
| Erfurt
Katja Ebstein
| Erfurt
Die Gunst des Augenblicks
| Erfurt
Osan Yaran
| Erfurt
Joachim Gauck
| Erfurt
ABO