Logo der Erfurter Herbstlese

Erfurter Herbstlese

Herzlich willkommen zur 21. Erfurter Herbstlese!

Der Verein Erfurter Herbstlese und seine Geschäftsstelle sind seit März 2017 in ihrem neuen Domizil, im Kultur: Haus Dacheröden am Anger 37, anzutreffen. Wir freuen uns sehr, über die beiden Festivals Herbst- und Frühlingslese hinaus auch das kulturelle Programm in diesem kultur- und geschichtsträchtigen Haus im Zentrums Erfurts verantworten zu dürfen. Die diesjährige Herbstlese nutzt die schönen Räumlichkeiten des Dacheröden etliche Male, und am 19.8. startet hier auch um 9.30 Uhr der Kartenvorverkauf zur Herbstlese.

Geld oder Leben? fragt die Herbstlese 2017, und die meisten von uns würden wohl ohne Zögern das Leben wählen. Aber der Alltag sieht oftmals ganz anders aus: die, die Arbeit haben, sind völlig darin gefangen, haben nicht mehr ausreichend Zeit für Familie, Freunde und sich selbst. Das Leben scheint sich von Tag zu Tag mehr zu beschleunigen, Vereinzelung und Entfremdung sind trotz – oder auch wegen? – unserer permanenten Kommunikation und Vernetzung nicht geringer geworden. Bei der Herbstlese beschäftigen sich der Philosoph Wilhelm Schmid und der Soziologe Hartmut Rosa mit Entwürfen, die dem entgegenwirken möchten.

Wie in jedem Jahr ist auch dieses Mal das Programm der Herbstlese breit aufgestellt: vom politischen Sachbuch über neue Romane und Autobiographien bis hin zum Kinder- und Jugendbuch ist alles dabei, was die Herzen der Bücherfreundinnen und Bücherfreunde höherschlagen lässt. Freuen Sie sich u.a. auf Arno Strobel, Gregor Gysi, Birgit Vanderbeke, Jan Weiler, Hannelore Hoger und Sven Regener.

Wir freuen uns auf jeden Fall auf Sie – bei der Herbstlese und im Kultur: Haus Dacheröden! Ihr Herbstlese-Team

Sortierung:
Relevanz
Frank Fröhlich
Mittwoch, 7. Februar 2018 19:30 Uhr | Erfurt

Mit Texten von Wilhelm Busch, Heinrich Cotta, B. B. King, Martin Luther, Hans Sachs, Robert Schumann, Zupfgeigenhansel u.a.Kompositionen von J.S.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Moritz Netenjakob
Donnerstag, 1. März 2018 19:30 Uhr | Erfurt

Satirische LesungDaniel hat die Nase voll von seinem Job. Mutig wirft er alles hin und erfüllt sich gemeinsam mit seiner Frau Aylin einen alten Traum: das eigene Café! Jetzt hat er nur noch ein einziges Problem: Die Realität.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Monika Maron
Dienstag, 6. März 2018 19:30 Uhr | Erfurt

Mina Wolf, Journalistin und Gelegenheitstexterin, opfert den Sommer, um einen Aufsatz über den Dreißigjährigen Krieg für die Festschrift einer Kleinstadt zu schreiben.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
 Neu aufgeblättert : Erich Kästner
Donnerstag, 8. März 2018 19:30 Uhr | Erfurt

Erstmals macht der Atrium Verlag Erich Kästners geheimes Kriegstagebuch einer breiten Öffentlichkeit zugänglich.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Susanne Fröhlich
Montag, 12. März 2018 19:30 Uhr | Erfurt

Andrea erfüllt Paul einen lang gehegten Herzenswunsch und zieht mit ihm aufs Land. Und zwar wirklich aufs Land - dahin, wo Fuchs und Hase sich am Waldrand gute Nacht sagen, der nächste Supermarkt eine halbe Autostunde entfernt ist und die Feldwege sich am Dorfausgang in der Unendlichkeit verlieren.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Ranga Yogeshwar
Mittwoch, 14. März 2018 19:30 Uhr | Erfurt

Was bleibt? Was ändert sich? Und was macht das mit uns?In seinem neuen Buch blickt Ranga Yogeshwar aus seiner ganz speziellen Perspektive auf unsere sich rasch wandelnde Welt.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Wolfgang Schorlau
Donnerstag, 15. März 2018 20:15 Uhr | Erfurt

Endlich, die mageren Jahre für den Stuttgarter Privatermittler Georg Dengler sind vorbei! Zum ersten Mal ergattert er einen wirklich gut bezahlten Auftrag: Das Auswärtige Amt will, dass er nach der entführten EU-Mitarbeiterin Angela Förster sucht.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Bernhard Hennen
Donnerstag, 22. März 2018 20:15 Uhr | Erfurt

Der junge Milan Tormeno ist dazu ausersehen, seinem Vater Nandus in das Amt des Erzpriesters zu folgen: Er soll einer jener mächtigen Auserwählten werden, die die Geschicke der Welt Azuhr lenken.Doch Milan kann nicht akzeptieren, dass sein Schicksal vorherbestimmt ist.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Landolf Scherzer
Freitag, 23. März 2018 19:30 Uhr | Erfurt

Landolf Scherzer hat bei Reisen den Zufall auf seiner Seite. Kaum ist er auf Kuba, stirbt Fidel Castro, und er erlebt ein Land im Ausnahmezustand.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Stefan Schwarz
Freitag, 13. April 2018 19:30 Uhr | Erfurt

Erfurter Frühlingslese - Lass uns lieber morgen! Unbequeme Wahrheiten aus dem Liebes- und Alltagsleben eines gereiften Mannes Unerschrocken und mit humoristischer Präzision blickt Stefan Schwarz in das problembeladene Leben reifer Männer: Wie wehrt man Jugendfreunde der eigenen

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Thorsten Nagelschmidt
Freitag, 20. April 2018 19:30 Uhr | Erfurt

»Wann hast du eigentlich aufgehört, mich zu hassen?«»Als du mir den Brief geschrieben hast.«»Was für einen Brief?«Und er beginnt sich zu fragen, was er sonst noch vergessen hat von diesem Sommer 1999.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Nava Ebrahimi
Dienstag, 24. April 2018 19:30 Uhr | Erfurt

Mit ihrem berührenden Debütroman „Sechzehn Wörter“ überzeugte Nava Ebrahimi das Publikum beim Debütantensalon der Erfurter Herbstlese 2017 und wurde zum Debüt der Herbstlese gewählt.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Elena Uhlig
Mittwoch, 25. April 2018 19:30 Uhr | Erfurt

Erfurter Frühlingslese - Qualle von Malle. Frau Uhlig macht Urlaub Schlimmer geht immer:Schauspielerin Elena Uhlig erzählt ihre lustigsten ReiseerlebnisseSommer, Sonne, Reisefieber und schon beginnt der Urlaubswahnsinn: Internetrecherche oder Reisebüro? Nordsee oder Mittelmeer?

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sortierung:
Relevanz