Erfurter Frühlingslese

 

Erfurter Frühlingslese

 

Das Gesamtprogramm der Frühlingslese 2017 erscheint im Februar und wird wie in den letzten Jahren auch Lesungen und Begegnungen mit interessanten Autorinnen und Autoren in ganz Thüringen anbieten. Aber schon jetzt können zu einigen Erfurter Terminen der Frühlingslese Karten erworben werden.

Wir erwarten im kommenden Frühjahr in der Landeshauptstadt u.a. die faszinierende Schauspielerin Dagmar Manzel mit ihrer Autobiographie. Margot Käßmann und Gregor Gysi werden über die Frage sprechen, ob der Glaube in unserer heutigen Zeit noch Antworten auf drängende Fragen geben kann. Sabine Ebert entführt in die Welt des 12. Jahrhunderts, und Claudia & Nadja Beinert werfen im Lutherjahr einen ungewöhnlichen Blick auf den Reformator - durch die Augen seiner Mutter. Natürlich wird es auch wieder einen Highslammer geben.

Seien Sie also gespannt auf das Frühjahr und seine neuen Bücher - wir freuen uns darauf, Sie bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen. Ohne verlässliche Sponsoren und Partner wäre ein solches Festival nicht möglich. Wir danken ganz herzlich der Sparkasse Mittelthüringen, dem Hotel Krämerbrücke, der Buchhandlung Hugendubel, der Zentralklinik Bad Berka und der Universität Erfurt sowie den Medienpartnern TA, TLZ und dem MDR Thüringen für ihre Unterstützung.

Ihr Verein Erfurter Herbstlese