Sonntag, 26. Januar 2020 - Beginn: 17:30

Lichtbildarena spezial - Rüdiger Nehberg

Friedrich-Schiller-Universität
Ernst-Abbe-Platz 3
07743 Jena
ab 22,00 € *

      Vortrag von Rüdiger Nehberg Gäbe es die Bilder und Filme zu den... mehr

Vortrag von Rüdiger Nehberg


Gäbe es die Bilder und Filme zu den Geschichten nicht, sie wären wohl nicht zu glauben. Denn das, was Rüdiger Nehberg alias "Sir Vival" da aus seinem (mittlerweile 84jährigen) Abenteurerleben zum Besten gibt, ist wahrhaft unglaublich: scheinbar haarsträubende Trainings, die Reaktivierung verlorener Instinkte und irrwitzige Selbstversuche, eine Atlantiküberquerung im Tretboot und ein 700-Kilometermarsch "gegen" einen 75-jährigen Aborigine in Australien. Rüdiger als Schlangenbeschwörer, als Häftling in jordanischen Gefängnissen oder mit Omas Gebiss in der Suppe. Aber auch die Konfrontation mit Krieg, Mord und Totschlag am Horn von Afrika und im Urwald von Brasilien. Dort, vom Hubschrauber ohne Ausrüstung ausgesetzt, steht er nach 23 Tagen wieder auf der Matte der Zivilisation. Sein Abenteuer erhält Sinn, als er hier Augenzeuge des drohenden Völkermordes an den Yanomami-Indianern wird. Mit spektakulären Aktionen, viel Geduld und Kreativität schafft er einen akzeptablen Frieden. Seine nächste Aufgabe ist ein beispielloser Einsatz gegen weibliche Genitalverstümmelung...

Sonntag, 26. Januar 2020
Beginn: 17:30
Einlass: 17:00 Uhr
Lichtbildarena
Abholung im Pressehaus

Sie können Ihre Karten nach dem erfolgten Zahlungseingang in jedem Pressehaus von TA, OTZ und TLZ abholen. Sie erhalten von uns eine E-Mail, sobald Sie die Tickets in einem Pressehaus Ihrer Wahl abholen können.

Pressehaus finden

Versand Deutsche Post / DHL

Sie erhalten ihr Ticket nach Zahlungseingang innerhalb von 2-3 Tagen als Deutsche Post Briefsendung oder versichertes Paket mit DHL/GLS


Informationen für Menschen mit Behinderung
Informationen für Rollstuhlfahrer
Rollstuhlfahrer und deren Begleitperson zahlen jeweils den ermäßigten Preis. Bitte wenden Sie sich zur Buchung der Rollstuhlplätze an folgende Telefonnummer: 03641/230750.
Informationen für Menschen mit Behinderung
Schwerbehinderte ab einem Grad der Behinderung von 20 Prozent und deren Begleitperson zahlen jeweils den ermäßigten Preis.
Veranstaltungshinweise
Leinwand
ja
Rabatt
Schüler, Auszubildende, Studenten, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger und Schwerbehinderte, Kinder bis 14 Jahre
Kinder
Ab 5 Jahre
Friedrich-Schiller-Universität
Ernst-Abbe-Platz 3
07743 Jena

Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
NEU
The Great Cascade & Pure Accident
| Berga an der Elster / Zickra
NEU
Lisa Hulinsky & Cartilago
| Berga an der Elster / Zickra
ABO
SDP
| Erfurt
Angela Aux
| Erfurt