Kategorie wählen
Zeitraum wählen
Ort suchen / wählen
Spielstätte
Unbekannter Fehler aufgetreten.
Merkmal wählen
Sortierung:
Relevanz
Seiten blättern:
von 48
Maxim Kowalew Don Kosaken
Dienstag, 18. Dezember 2018 19:00 Uhr | Sondershausen

Der Chor wird russisch-orthodoxe Kirchengesänge sowie einige Volksweisen und Balladen zu Gehör bringen. Im Übrigen richtet sich das sakrale Programm nach der jeweiligen Jahreszeit. Zur Weihnachtszeit wird ein 'russisch-ukrainisch-deutsches Weihnachtsprogramm' vorgetragen. Anknüpfend an die Tradition der großen alten Kosaken-Chöre zeichnet sich der Chor durch seine Disziplin aus, die er dem musikalischen Gesamtleiter Maxim Kowalew zu verdanken hat. Singend zu beten und betend zu singen. Chorgesang und Soli in stetem Wechsel - Tiefe der Bässe, tragender Chor, über Bariton zu den Spitzen der Tenöre. 'Aus den Tiefen der russischen Seele' Auch im neuen Konzertprogramm dürfen nicht Wunschtitel wie 'Abendglocken', 'Stenka Rasin', 'Suliko' und ' Marusja' fehlen.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Naturally 7
Dienstag, 18. Dezember 2018 19:30 Uhr | Erfurt

NATURALLY7 - die sieben New Yorker gelten bereits seit vielen Jahren als eine der weltbesten a cappella Bands. Dem deutschsprachigen Publikum sind sie insbesondere bekannt durch ihre Zusammenarbeit mit SARAH CONNOR, die zu dem No1 Hits führte „Music Is The Key„ und der Kooperation mit HELENE FISCHER Der volle Band- und Orchester-Sound, den sie auf der Bühne produzieren, kommt ausschließlich aus ihren Stimmen. „Vocal Play nennen Naturally 7 das Imitieren von Drums, Bass, Gitarren, Brass und Keyboards. Spätestens seit ihren drei Welt-Tourneen mit dem kanadischen Superstar Michael Bublé, bei der sie in 25 Ländern vor über 4 Millionen Menschen als 'Special Guest' auftraten, sind sie in der Musikwelt ein Begriff. Ihre musikalischen 'Partnerschaften', sei es 'Live' oder im Studio, reichen von Coldplay, Quincy Jones, Herbie Hancock, Queen, Xavier Naidoo, Sarah Connor, Helene Fischer, Phil Collins, Diana Ross bis eben zu Michael Bublé, mit dem sie bereits vier Duette aufnahmen. Die US-Superstars des a cappella und Vocal Play kehren für Ihre erste Christmas-Tour nach Deutschland zurück. Neben den Hits und Ihrem populären Programm präsentieren sie Weihnachts-Klassiker und winterliche Songs, die das Herz erwärmen, im neuen Gewand. Die Gruppe bietet mit ihrer etwas anderen Weihnachts-Show Entertainment und Inspiration auf höchstem Niveau. Lieder über Liebe und Frieden. Lieder, die die besondere Weihnachtsbotschaft transportieren - Verständnis, Toleranz - gerade in der heutigen Zeit ist diese eindeutige Betonung wichtiger denn je. It's a love story.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Weihnachten mit Gaby Albrecht
Mittwoch, 19. Dezember 2018 16:00 Uhr | Pößneck

Die Gala der ganz großen Gefühle Seit vielen Jahren lädt Gaby Albrecht zur ihrer beliebten Weihnachtsshow ein. Erleben sie in ausgewählten Konzerthäusern ein vorweihnachtliches Konzert mit gefühlvollen Melodien und den schönsten Weihnachtsliedern und erleben sie vorweihnachtliche Stimmung bei viel Musik und angenehmer Atmosphäre. Mit dabei sind Oliver Thomas - der große Blonde des Deutschen Schlagers mit der samtweichen Stimme und Publikumsliebling Anni Perka wird ihr musikalisches Debüt geben. Freuen sie sich auf eine Gala der ganz Großen Gefühle, mit einer einzigartigen Frau und einer einzigartigen Stimme: Gaby Albrecht! Dieses Konzerterlebnis zur Weihnachtszeit sollten sie sich nicht entgehen lassen. Lassen sie sich musikalisch verzaubern!

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Angela Wiedl - Weihnachtskonzert
Mittwoch, 19. Dezember 2018 19:30 Uhr | Gera

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
The Night Flight Orchestra
Donnerstag, 20. Dezember 2018 20:00 Uhr | Jena

+ special guests: Black Mirrors

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Stefanie Hertel
Freitag, 21. Dezember 2018 16:00 Uhr | Bad Liebenstein

Familienkonzert mit Stefanie Hertel, Lanny Lanner und Eberhard Hertel Eine märchenhafte Weihnacht kann die ganze Familie am 21.12.2018. um 16:00 Uhr im Kurtheater Bad Liebenstein erleben. Stefanie Hertel, die auf mehr als 30 Jahre Bühnenerfahrung zurückblickt, wird das Burger Publikum mit einem hundertprozentigen Livekonzert verzaubern. Eine märchenhafte Weihnachtsgeschichte, neue und traditionelle Weihnachtslieder, wunderschöne Balladen, mehrstimmiger Gesang, werden den Besuchern hautnah mit Herzenswärme und Charme präsentiert. In kleiner Bandbesetzung, mit ihrem Ehemann Lanny Lanner, selbstverständlich ihrem Vater Eberhard Hertel und zwei langjährigen Musikerkollegen, wird sie eine familiäre und märchenhafte Weihnachtsstimmung zaubern, die das Publikum, egal ob groß oder klein, in seinen Bann zieht, begeistert und berührt.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Kathy Kelly - Weihnachtszauber
Freitag, 21. Dezember 2018 19:30 Uhr | Apolda

Die Veranstaltung wird abgesagt, Die Karten für Apolda bitte zurück geben. Interessierte Besucher können das Konzert an 22.12.2018 in Erfurt besuchen. Was gibt es Schöneres als sich in der Adventszeit musikalisch in die richtige Weihnachtsstimmung versetzen zu lassen? Die Künstlermedia Entertainment GmbH mit Sitz in Laichingen hat speziell für die Vorweihnachtszeit ihre seit 2016 bestehende erfolgreiche Tournee-Reihe Winterträume um ein eigens für die Adventszeit konzipiertes Tournee-Programm unter dem Motto Weihnachtszauber mit musikalischen Hochkarätern ergänzt. Das Konzept der musikalischen Traumreise durch den Winter hat sich also seit Jahren bestens bewährt. Es lag demnach nahe, dass man dem Publikum in der Vorweihnachtszeit ein Programm mit namhaften Künstlern mit den schönsten und bekanntesten Weihnachtsliedern, sowie wunderschönen neuen Weihnachts-Highlights präsentiert. Die Konzertbesucher erwartet also wieder ein musikalischer Reigen der Extraklasse. Keine geringere als die bezaubernde Kathy Kelly, die langjährige Produzentin und Frontfrau der Kelly Family gibt sich die Ehre. Der Tenor Ilja Martin wird das Publikum musikalisch ins Weihnachtswunderland entführen. Ein guter Bekannter ist der Trompeten-Virtuose Kevin Pabst. Eine wahre Meisterin ihres Fachs ist die Geigerin Sophie Heucke, die mit Sicherheit das Publikum im Handumdrehen verzaubern wird. Dieses hochkarätige Künstler-Angebot wird abgerundet durch den grandiosen Pianisten Florian Schäfer. Auf eine über 30jährige internationale Gesangskarriere kann die Grand Dame Of Voice - Kathy Kelly - zurückblicken. Angefangen hat sie als Mitglied der singenden Großfamilie The Kelly Family. Die vielseitige Mezzosopranistin hat inzwischen sogar schon eine klassische CD veröffentlicht. Über 24 Millionen Tonträger wurden verkauft an denen Kathy als musikalischer Kopf und Sängerin der weltbekannten Kultband beteiligt war. Regelmäßig nahm sie Gesangsunterricht im Opernfach um schließlich auch mit zahlreichen Arien u. a. von Puccini und Verdi das Publikum begeistern zu können. Garantiert wird sie auch Weihnachtsliedern eine ganz persönliche Note verleihen. Der in Berlin geborene und beheimatete Ilja Martin wurde in erster Linie bekannt als jüngstes Mitglied der Gruppe Die Jungen Tenöre. Das musikalische Talent wurde dem Tenor im wahrsten Sinne des Wortes in die Wiege gelegt. Sein Vater war Orchestermusiker an der Staatsoper Berlin und seine vier älteren Brüder haben sich ebenfalls der Musik verschrieben. So lernte Ilja als jüngster Spross der Familie Geige und später Klavier und schließlich sammelte er Erfahrungen als Mitglied des Chors der Deutschen Oper Berlin. Im Festspiel Chor der Bayreuther Festspiele war er schließlich im Don Carols zu sehen. Es folgten noch einige andere Engagements bevor er 2007 Mitglied bei den Jungen Tenören wurde. Der aus Lörrach in Baden-Württemberg stammende Trompeter Kevin Pabst belegte 2003 in seiner Region den 1. Platz für Trompete und Flügelhorn beim Wettbewerb Jungend musiziert. Es folgten die ersten Plattenaufnahmen und Fernseh-Auftritte. 2012 kam es zu den ersten gemeinsamen Auftritten mit den Jungen Tenören. Kevin Pabst zählt inzwischen zu den etablierten Trompetern im deutschsprachigen Raum und fasziniert das Publikum immer wieder aufs Neue. Inzwischen sind Ilja Martin und Kevin Pabst immer öfter gemeinsam unterwegs und ergänzen sich einmalig.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Floyd Pepper & The Swing Club
Freitag, 21. Dezember 2018 20:00 Uhr | Erfurt

Mittlerweile ist es schon Tradition, vor dem Weihnachtsfest im Museumskeller ein Konzert zu geben. Da bereits im letzten Jahr zwei Tage nacheinander der Museumskeller auseinander platzte, wollen wir dieses Jahr das Ganze gerne wiederholen. Sichert Euch ab sofort Karten und sagt es bitte weiter! Natürlich haben wir wieder neben den bekannten auch einige neue Songs dabei und möchten die Vorstellung unserer LIVE CD feiern, denn dies ist fast ein wenig untergegangen. Koli an der Posaune und Roland an der Trompete sind natürlich auch wieder dabei. Wer kennt nicht die Songs von Depeche Mode, Nirvana, Foo Fighters, The Cure, Rammstein oder Guns n' Roses. Allerdings werden die Songs in einer außergewöhnlichen Art und Weise präsentiert, nämlich im GEWAND DES SWINGS. Mittlerweile hat die Band ihren ganz eigenen Sound gefunden. Die Musiker können allerdings ihre Wurzeln nicht verbergen und somit ist eine Portion Rock, Funk, Reggae und Rock `n Roll in dieser Swing-Band nicht zu überhören. Unterstützung bekommen die vier Jungs von Roland Heinze an der Trompete sowie Christian „Koli¿ Kohlhaas, der jahrelang festes Mitglied der Clueso Band war. Die Jungs haben dieses Jahr bereits ihr drittes Album veröffentlicht, welches eigene und Covers-Songs enthält. Sie erspielten sich in den letzten Jahren zu den Stadtfesten in Thüringen und Bayern eine große Fangemeinde.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Stahlzeit
Freitag, 21. Dezember 2018 20:00 Uhr | Erfurt

STAHLZEIT sind mehr als eine schlichte Coverband, die mit eingeschränkten Möglichkeiten agiert. STAHLZEIT bieten vielmehr eine Tribute Show, die ihrem Original in puncto Aufwand und Detailverliebtheit ganz nahe kommt. Mit absoluter Präzision arrangiert STAHLZEIT nicht nur die Musik in dem für RAMMSTEIN typischen Bombast-Sound. Auch die Pyro-Show wird kompromisslos und spektakulär umgesetzt. STAHLZEIT ist die europaweit meistgebuchte Tribute Show und setzt mit ihrer 2 ½ Stunden Show neue Maßstäbe. Für RAMMSTEIN Fans eine perfekte Alternative während den längeren Tourneepausen des Originals.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Keimzeit
Freitag, 21. Dezember 2018 20:00 Uhr | Jena

ab 28,70 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sortierung:
Relevanz
Seiten blättern:
von 48