Katrin Sass

Termin:
Sonntag, 9. Juni 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 18:00 Uhr

Köstritzer Spiegelzelt
Beethovenplatz 99423 Weimar
Beschreibung

Köstritzer Spiegelzelt


''So oder so ist das Leben''


''Unangepasst'' - ein schillerndes Wort, das auf Wenige so zutrifft wie auf Katrin Sass. Nach ihrer sensationellen Auszeichnung mit dem Silbernen Bären im Jahr 1982 blieb sie im Osten, doch wurde sie vom System klein gehalten. Sie kämpfte um ihre Karriere, in einem Staat, den sie als ''Scheiß Land'' empfand. Der Fall der Mauer kam als unerhörter Aufbruch und hielt doch längst nicht alles, was er versprach. Nachdem sie ihre Alkoholsucht überwunden hatte, kämpfte sich Katrin Sass zurück und spielte unvergessliche Rollen in Goodbye Lenin und Weißensee.

Ihr neuer Liederabend verspricht einen schonungslosen Blick: auf sich selbst, auf die DDR, aber auch auf das, was in den dreißig Jahren seit dem Fall der Mauer aus dem euphorischen Aufbruch des Volkes geworden ist.

''Sie sagt, was sie denkt <...>. Genau das macht Katrin Sass für viele Menschen zum Vorbild.''

Das Menüticket inkl. fester Sitzplatzreservierung


Es gibt insgesamt 3 Menüarten, welche ausschließlich im Vorverkauf in Kombination mit einem Normalpreisticket als Menüticket buchbar sind. Auf Wunsch vorab können einzelne Gänge auch in einer vegetarischen Variante serviert werden.

- Menüticket VHD - entspricht Eintrittskarte inkl. 3-Gang-Menü (Vorspeise, Hauptgang, Dessert)
- Menüticket VH - entspricht Eintrittskarte inkl. 2-Gang-Menü (Vorspeise, Hauptgang)
- Menüticket HD - entspricht Eintrittskarte inkl. 2-Gang-Menü (Hauptgang, Dessert)

Informationen zum wöchentlich wechselnden Menü erhalten Sie ab sofort auf der Website des Veranstalters unter www.koestritzer-spiegelzelt.de/speisen-im-spiegelzelt

Feste Sitzplatzreservierung


Grundsätzlich besteht im Köstritzer Spiegelzelt freie Platzwahl. Bei Buchung eines Menüs garantiert der Veranstalter jedoch bis 18:30 Uhr eine feste Sitzplatzreservierung in einer Loge oder an einem 8er-Tisch. Das Auswählen eines bestimmten Sitzplatzes ist im voraus nicht möglich. Der Sitzplatz wird am Tag der Veranstaltung vom Veranstalter festgelegt.

Um das Menü in Ruhe genießen zu können, planen Sie bitte genügend Zeit ein. Bitte nehmen Sie daher die reservierten Plätze bis spätestens 18:30 Uhr ein. Das Menü kann nur vor der Vorstellung serviert werden. Während der Veranstaltung sind Bar und Küche geschlossen.

Nach 19:00 Uhr ist ein Servieren des Menüs bis Showbeginn zeitlich nicht mehr möglich. Daher behält sich der Veranstalter vor, ab diesem Zeitpunkt die Reservierung aufzulösen und die Plätze den Gästen zur Verfügung zu stellen, die á la carte speisen möchten.
ab 35,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Veranstaltungsinformationen
Z0R0160088266#1 | 23070
Weitere Veranstaltungen