Italienische Impressionen (A10)

Termin:
Donnerstag, 5. Juli 2018
Beginn: 20:00 Uhr

Kulturhaus
Ekhofplatz 3
99867 Gotha
Beschreibung
Giovanni Bottesini
Fantasie über die Oper La Sonnambula von Vincenzo Bellini
Konzert für Kontrabass und Orchester Nr. 2 h-Moll
Ottorino Respighi
Pini di Roma (Pinien von Rom)
Fontane di Roma (Brunnen von Rom)

Solist: Janne Saksala, Kontrabass
Dirigent: Russell Harris
(Änderungen vorbehalten)

Als Paganini des Kontrabasses bereiste Giovanni Bottesini im 19. Jahrhundert die halbe Welt. Daneben wirkte er als Dirigent - unter anderem bei der Uraufführung von Verdis Aida in Kairo - und als Komponist. Ihm verdanken nicht nur Kontrabassisten einen Großteil des Repertoires, mit dem sie aus den hinteren Reihen des Orchesters hervortreten und die Qualitäten ihres oftmals unterschätzten Instruments zur Geltung bringen können.
Eine Trilogie sinfonischer Dichtungen über Impressionen seiner Wahlheimat Rom steht am Anfang des internationalen Ruhms von Ottorino Respighi. Seinen charakteristischen Stil prägt die Verbindung einer meisterhaften Gabe für glanzvolle, farbenreiche Orchesterinstrumentierungen geschult an Liszt, Rimski-Korsakow, Richard Strauss und am französischen Impressionismus mit der Vorliebe für die italienische Musik der Renaissance und des Barocks. Pini di Roma und Fontane di Roma klingen wie ein musikalischer Audioguide durch die Ewige Stadt.
Weitere Informationen unter www.thphil.de

ab 13,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Veranstaltungsinformationen
Z0R0131026574#1 | 19435
Weitere Veranstaltungen