Thüringer Wald-Express

Termin:
17. März 2018

Bahnhof
99423 Weimar
Beschreibung
Zwei spannende Reiseziele an einem Tag. Da muss man sich vorher entscheiden. Der THÜRINGER WALD-EXPRESS lädt zuerst, für die Naschkatzen unter den Eisenbahnnostalgikern, zu einem vorösterlichen Besuch der Viba-Schokoladenmanufaktur in Schmalkalden ein. Die Viba-Nougat-Welt bietet auf zwei Etagen Einblicke in die gläserne Produktion mit Schauconfiserie für kleine und große Liebhaber schokoladiger Gaumenfreuden. Nach einer interessanten Führung mit Verkostung feinster Produkte können Kaffee und Original-Viba Nougat-Torte gekostet werden. Im Viba Shop finden Naschkatzen dann das gesamte Sortiment an süßen Köstlichkeiten.

Im staatlich anerkannten Sole-Heilbad Bad Salzungen macht der THÜRINGER WALD-EXPRESS seinen zweiten beschaulichen Halt. Hier empfiehlt sich der Besuch im Gradierwerk mit seinem eindrucksvollen Gebäude-Ensemble, bestehend aus zwei ca. 80 m langen Gradierwänden und dem Mittelbau. Das Gradierwerk bietet mit seiner stark gesättigten Sole allen Grund zum Durchatmen.

Am Ende der Reise des THÜRINGER WALD-EXPRESS hält Eisenach das alljährliche Spektakel des Sommergewinn für alle Interessierten bereit. Auf drei Festplätzen laden zum Volksfest zahlreiche Schausteller ein.

Foto: Steffen Tautz


ab 15,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Veranstaltungsinformationen
Z0R0139345951#1 | 20202
Weitere Veranstaltungen