Symphoniekonzert

Termin:
Mittwoch, 24. April 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Volkshaus
Carl-Zeiss-Platz 15
07743 Jena
Sie sparen bis zu 2,80 EUR gegenüber dem Normalpreis. Sie sparen bis zu 2,80 EUR gegenüber dem Normalpreis.
Beschreibung

Gastspiel des 25. Bayreuther Osterfestivals 2019 in Jena


2019 darf die Internationale Junge Orchesterakademie ihr 25. Jubiläum feiern - schon 25 Jahre lang bringt die IJOA junge talentierte Musikerinnen und Musiker aus aller Welt zusammen, sorgt für gelebte Völkerverständigung und engagiert sich sozial für krebs- und schwerstkranke Kinder.


Bereits zum 11. Mail ist das große Symphonieorchester der Internationalen Jungen Orchesterakademie (IJOA) in Jena zu Gast. An die 100 Musiker aus etwa 40 Nationen beweisen im Volkshaus Jena, dass gemeinsames Musizieren Grenzen überwindet und kulturelle Traditionen international gelebt werden können.


In Ihrem Jubiläumsjahr bringt das große Symphonieorchester ein besonderes Programm auf die Bühne:


Mit Bruckners 4. Sinfonie wird der Bruckner-Zyklus der letzten Jahre beendet. Es folgen die Wesendonck-Lieder von Richard Wagner mit der Leipziger Solistin Kathrin Göring, die als Wagner-Interpretin in Leipzig, Deutschland und weltweit für Aufsehen sorgt. Mit dem Vorspiel und Liebestod aus Tristan und Isolde wird ausserdem ein Stück Musikgeschichte auf die Bühne gebracht.


Geleitet wird das Orchester nach dem sehr erfolgreichen Auftritt 2018 erneut von Prof. Matthias Foremny, Chefdirigent des Stuttgarter Kammerorchesters, 1. Gastdirigent der Leipziger Oper und Professor für Dirigieren und Chorleitung an der Musikhochschule Leipzig.


ab 20,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Veranstaltungsinformationen
Z0R0155075985#1 | 22409
Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

Keine Ergebnisse vorhanden.