Serenade 2017 - Abo

Termin:
Dienstag, 4. April 2017
Beginn: 00:00 Uhr

Deutsches Versicherungsmuseum Ernst Wilhelm Arnoldi
Bahnhofstraße 3 a
99867 Gotha
Beschreibung
Zum 4. Mal in Folge erklingt im Foyer des Deutschen Versicherungsmuseums Ernst Wilhelm Arnoldi in Gotha klassische Musik unterschiedlichster Stilrichtungen. Die einzigartige Akustik im repräsentativen Treppenhaus des früheren Gebäudes der Gothaer Lebensversicherungsbank, dem heutigen Sitz des Thüringer Finanzgerichts und des Sozialgerichts Gotha, garantiert auf allen Plätzen einen einmaligen Hörgenuss.

Die KulTourStadt Gotha GmbH lädt in Zusammenarbeit mit dem Förderverein des Deutschen Versicherungsmuseums Sänger und Musiker in diese vielgerühmte Akustik ein, die sich ganz auf ihre Stimmen oder ihre Instrumente konzentrieren und keinerlei Verstärkungstechnik benötigen.
Die bevorstehende Musikreihe bietet klangvolle Unterhaltung mit Konzerten auf Flöte, Cembalo, Violoncello, Akkordeon und A-cappella-Gesang. Vor den Konzerten und in der Pause besteht Gelegenheit, das Versicherungsmuseum zu besichtigen; außerdem ist für Pausengetränke und einen Imbiss gesorgt.
Neu in diesem Jahr ist das Serenade-Abo. Damit können sich die Besucher nicht nur einen unbeschwerten musikalischen Genuss für alle drei Veranstaltungen sichern, sondern auch einen erheblichen Preisvorteil gegenüber dem Einzelticket.

04.04.2017 | 20 Uhr - Münchner Flötenduo, Michael Hochreither und Jens Goldhardt Kammermusik der Mozart-Zeit'
12.09.2017 | 20 Uhr - Akkordeonmusik von Bohdan Kozhushko
Musik auf der Straße'
28.11.2017 | 20 Uhr - niniwe vocal art
Time stands still'


ab 39,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Veranstaltungsinformationen
Es sind keine Zusatzinformationen verfügbar
Z0R0120325345#1 | 17510
Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren