Preis der Kurt Wolff Stiftung 2019

Termin:
Freitag, 1. März 2019
Beginn: 19:30 Uhr

Kultur: Haus Dacheröden
Anger 37
99084 Erfurt
Beschreibung

Erfurter Frühlingslese


Mit Andreas Meyer (Merlin Verlag) und Andreas Rostek (edition.fotoTAPETA)


Mit Andreas J. Meyer wird in diesem Jahr eine große Verlegerpersönlichkeit mit dem Preis der Kurt Wolff Stiftung ausgezeichnet. Dank seines literarischen Spürsinns wurde der Merlin Verlag zum Vorbild vieler Kleinverlage.



Den Förderpreis erhält der Verlag edition.fotoTAPETA, dessen Verleger Andreas Rostek besonderes Augenmerk auf Literatur und Geschichte unserer osteuropäischen Nachbarn legt. Bereits vor der offiziellen Preisverleihung in Leipzig kommen die Preisträger in Erfurt zusammen, um übers Büchermachen zu sprechen und ihr aktuelles Programm vorzustellen. Moderation: Bettina Baltschev (MDR)
ab 5,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Veranstaltungsinformationen
Z0R0162482243#1 | 23763
Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren