Nein, das ist wirklich doch zu keck

Termin:
Sonntag, 7. Juli 2019
Beginn: 15:00 Uhr

Schloss Friedenstein
Schlossplatz 1
99867 Gotha
Beschreibung

''Nein, das ist wirklich doch zu keck''

! Der Vorverkauf dieser Veranstaltung beginnt am 01.11.2018 !


Das Konzert mit dem Holzbläseroktett der Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach:

Amandine Riou, Till Joachim - Oboen
Horst Endter, Stefan Happ - Klarinetten
Matthias Standke, Michael Horn - Hörner
Stefan Goerge, Thomas Wagner - Fagotte

Das Programm

Gordon Jacob Divertimento Es-Dur (1895 - 1984)

Sergej Prokofjew Ausschnitte aus ''Romeo und Julia''
(1891 - 1953) (Arrangement von Andreas Nicolai Tarkmann)

Otto Nicolai Ausschnitte aus ''Die lustigen Weiber von Windsor''
(1810 - 1849) (Arrangement von Andreas Nicolai Tarkmann)

Als sich Shakespeares Werke zu Beginn des 19. Jahrhunderts in verschiedenen ersten Übersetzungen auf dem europäischen Festland zu verbreiten begannen, eroberten sie zugleich die Musikwelt. Besonders beliebt waren seine Bühnenwerke als Vorlage für die Oper. Den in Königsberg geborenen Otto Nicolai verschlug es nach verschiedenen musikalischen Ämtern in Rom und Wien 1847 als Kapellmeister der königlichen Oper nach Berlin. Aus der bürgerlichen Komödie ''Die lustigen Weiber von Windsor'' wollte er ein deutsches Singspiel machen und begeisterte bereits mit ersten Entwürfen seinen Dienstherren König Friedrich Wilhelm IV. von Preußen. Die schönsten Melodien dieser ''komisch-fantastischen Oper'' arrangierte Andreas Nicolai Tarkmann zu einer Harmoniemusik für das Bläseroktett.

Die berühmteste Liebesgeschichte der Welt, ''Romeo und Julia'', verwandelte Sergej Prokofjew 1935 im Auftrag des Bolschoi-Theaters in eine abendfüllende Ballettmusik. Die klangfarbenreiche Bläseroktett-Fassung von Tarkmann gleicht einem musikalisch und inhaltlich höchst konzentrierten Extrakt.

Gordon Jacob gehört neben Edward Elgar, Benjamin Britten oder Vaughan Williams zu jenen Komponisten, die Ende des 19. Jahrhunderts England wieder eine eigene Musiksprache gaben.

ab 15,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Veranstaltungsinformationen
Z0R0158295022#1 | 22771
Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren