Königin der Nacht

Termin:
Samstag, 19. Januar 2019
Beginn: 19:00 Uhr
Einlass: 18:00 Uhr

Evangelische Stadtkirche Sankt Simplicius
Kirchplatz 1
36433 Bad Salzungen
Beschreibung

Neujahrskonzert ''Königin der Nacht''


Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach
Solistin: Maria Seeber
Dirigent: Russell Harris

Das Programm


- Giuseppe Verdi / Ouvertüre zu ''Un giorno di regno''
- Charles Gounod / ''Je veux vivre'' aus Romeo et Juliette
- Claude Debussy (Bearb. André Caplet) / Claire de Lune aus Suite Bergamasque
- W. A. Mozart / Arie der Königin der Nacht aus ''Die Zauberflöte''
- Alexander Borodin / Polowetzer Tänze
- Luigi Arditi / Il Bacio
- Jules Massenet / Tänze aus ''Le Cid''
- Leonard Bernstein (arr. Jack Mason) / West Side Story Selections
- George Gershwin / ''Summertime'' aus ''Porgy and Bess''
- Richard Rodgers (arr. Robert Russell Bennett) / The Sound Of Music
- Andrew Lloyd Webber / ''Wishing'' aus ''The Phantom of the opera''

Änderungen vorbehalten

Was passt besser zu einem Auftakt ins neue Jahr als geheime Wünsche, sehnsuchtsvolle Träumereien und ausgelassene Tänze? Im musikalischen Repertoire von Oper und Musical finden sich dazu viele unvergessliche Melodien und wahre Spitzentöne wie Gounods Arie ''Je veux vivre'', Mozarts Arie der Königin der Nacht, Arditis Kusswalzer, Webbers ''Wishing'' oder Borodins Polowetzer Tänze. Gemeinsam mit der bezaubernden Sopranistin Maria Seeber präsentiert die Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach ein an Höhepunkten zahlreiches Programm als schwungvolles und anregendes Neujahrskonzert am 19.1.2019. Einen zusätzlichen Glanzpunkt verspricht an diesem Abend die Moderation von Chefdirigent Russell Harris, der sein Publikum mit Witz und Charme zu fesseln versteht.

ab 18,80 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Veranstaltungsinformationen
Z0R0159259911#1 | 22870
Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

Keine Ergebnisse vorhanden.