JAKOB HEYMANN

Termin:
Mittwoch, 26. April 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Museumskeller
Juri-Gagarin-Ring 140 a
99084 Erfurt
Beschreibung
Ein junger Schauspieler, Dichter, Sänger und Liedermacher der am liebsten alles in einem verpackt. Seine Lieder beschäftigen sich mit den Absurditäten des Alltags, mit den Fragen unserer Existenz, mit Liebe, Leidenschaft, Trunkenheit, Poesie und Wahnsinn. Wortgewandt, facettenreich und mit viel Gefühl präsentiert Jakob Heymann die Höhen und Tiefen des Menschseins und die Vielfältigkeit des Lebens.((Bei seinen fantasievoll untermalten, aus dem Leben gegriffenen Geschichten stößt man auf ein faszinierendes Mosaik aus Ernsthaftigkeit, Satire und Ironie. Die so entstehenden musikalischen Kippbilder lassen dabei dem Zuschauer stets die Wahl, welchen der Räume er betreten möchte. Seine Bühnenshows sind geprägt durch ein hohes Maß an Improvisation. Sein Hauptthema: Mensch. Seine Leidenschaft: Gitarre, Klavier aber vor allem Gesang... Jakob zieht die Zuschauer faszinierend in seinen Bann, er ist der perfekte Live-Artist.Er kennt die Akkorde (meistens), er weiß um die Macht des Wortes und ist vertraut mit den Irrwegen der Menschen. Seine Musik ist Handwerk und Kunstgriff zugleich. Sie entsteht auf der Bühne und im Publikum. Sie schraubt sich direkt in die Seele und nistet sich dort auf wundersam selbstverständliche Weise ein. Mit der Gitarre als Weltempfänger macht er die kleinen Dinge groß und umgekehrt. Lachen oder weinen? Beides - gleichzeitig.

ab 11,80 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Veranstaltungsinformationen
Z0R0119657313#1 | 17371
Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren