FEINE SAHNE FISCHFILET

Termin:
Freitag, 28. Dezember 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 18:00 Uhr

Thüringenhalle
Werner-Seelenbinder-Straße 2
99096 Erfurt
Beschreibung

Alles auf Rausch - Es geht weiter!


Nachdem der erste Teil ihrer ''Alles auf Rausch''-Tournee mit 50.000 begeisterten Fans komplett ausverkauft war, legen Feine Sahne Fischfilet im November und Dezember mit 18 weiteren Konzerten nach!

Alle paar Jahre gibt es das Phänomen einer Band, auf die sich alle einigen können: Deren Fans sowieso, aber auch Kritiker, Medien und Musikliebhaber quer durch alle Genres. Feine Sahne Fischfilet sind ein solches Phänomen. Mit ihrem aktuellen Album ''Sturm und Dreck'' enterte das Sextett aus Vorpommern Anfang dieses Jahres Platz drei der Longplaycharts. Ihre wilden Konzerte sind Abend für Abend zügellose, ausschweifende Happenings ausgerechnet in einer Zeit, in der allerorten vermeintlich gut Informierte wieder mal das nahe Ende der Rockmusik postulieren.

''2018 sind Feine Sahne Fischfilet die erfolgreichste junge Rockband im Lande'' (Die Zeit)

''Ein Manifest des Widerstands'' (Spiegel Online)

''Man glaubt der Band jedes Wort des Widerstands'' (Der Rolling Stone)

''Große Fresse und was dahinter'' (Ox Fanzine)

Nachdem die Jungs diesen Sommer zu den am heißest gehandelten Bands der laufenden Festivalsaison gehören und das erste Mal auch die Slots ganz oben im Line-up bestreiten, stehen im Winter auch die ganz großen Hallen auf dem Programm. Aber nicht nur: Als besonderes Dankeschön an die Fans spielen Feine Sahne Fischfilet auch Konzerte in ausgewählten Jugend- und Kulturzentren der ostdeutschen Provinz und sowie in einigen ihrer Lieblingsclubs.

Support: Zugezogen Maskulin


''Alle gegen Alle'' von Zugezogen Maskulin ist das stille Statement einer wütenden Band. Auf Beats, die überwiegend von Silkersoft produziert wurden, knüpfen sie nahtlos an ihr Debütalbum ''Alles brennt'' an und machen trotzdem alles anders.

''Alle gegen Alle'' ist ein krachendes Album einer Band, die sich zurückgezogen hat - in die dunklen Kammern der eigenen Vergangenheit - und nicht wegschaut, wenn sie an die eigenen Untiefen herantritt. Und so entstand, unter der Regie von Markus Ganter, ein Album wie eine Zugfahrt durch ein Land, in dem man vor Jahren schon einmal gewesen ist.
ab 30,20 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Veranstaltungsinformationen
Z0R0152205752#1 | 21886
Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren