Erik Manouz

Termin:
Donnerstag, 17. Januar 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Museumskeller
Juri-Gagarin-Ring 140 a
99084 Erfurt
Beschreibung
PRE-RECORD-RELEASE- Konzert

Eines von ein paar handverlesenen PRE-RECORD-RELEASE- Konzerten des neuen Albums von Erik Manouz im Januar, bei denen er seine neuen Lieder präsentiert und den Crowdfundern schonmal das Album aushändigt...

Erik Manouz, der Troubadour, Multi-Instrumentalist und Songschreiber, veröffentlichte 2016 sein Debütalbum ''Tausend und einen Menschen'' und eröffnete damit ein neues Kapitel, anknüpfend an die Jahre der Erfahrungen im Kosmos deutschsprachiger Musik, in denen er u.a. mit Künstlern wie Konstantin Wecker, Sarah Lesch, Keimzeit, Wenzel und Stoppok zusammengearbeitet hat. Gemeinsam mit seinem Schulfreund und Liedermacher Felix Meyer schrieb er zwei Jahrzehnte lang in Europa eine ganz eigene Straßenmusikgeschichte. Auch heute spielt er noch mit Felix - in großen Sälen, auf renommierten Festivals und ist weitgehend für die Musik der Felix Meyer-Alben zuständig. Er ist in vielen Ländern unterwegs gewesen, hat die Klänge und den Freiheitswind seiner Streifzüge aufgesogen und in Musik umgewandelt. Authentisch und ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, befasst sich Manouz mit gesellschaftsrelevanten Themen, verpackt seine Statements in traumwandlerische Anekdoten und fordert in poetischer Manier dazu auf, zu sich zu stehen und die Geschenke des Lebens wahrzunehmen. Getragen von erdiger, facettenreicher Musik, die den Zuhörer auch gern an die Schauplätze seiner Lieder mitnimmt, erobert Erik Manouz mit seiner ganz eigenen Art und gefühlvoller Stimme die Herzen seiner ZuhörerInnen.

Genau zum richtigen Zeitpunkt; wie ein guter Wein, der seine Zeit zum Reifen hatte.

Foto: Malina Ebert


ab 15,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Veranstaltungsinformationen
Z0R0158986743#1 | 22913
Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren