Ein Sommernachtstraum - Generalprobe

Termin:
Donnerstag, 29. Juni 2017
Beginn: 19:00 Uhr
Einlass: 18:30 Uhr

Ekhoftheater
Schloss Friedenstein 99867 Gotha
Beschreibung

Generlprobe - Ein Sommernachtstraum (1595)


Im zauberhaften Feenwald vor Athen kommt es zwischen dem Königselfenpaar Oberon und Titania zum Streit über ein Prinzenkind, das sich in Titanias Obhut befindet. Sie weigert sich, es an Oberon auszuhändigen. Oberon sinnt auf Rache und beauftragt seinen Diener Puck, eine Blume zu besorgen, deren Nektar, wenn er in die Augen eines Schlafenden geträufelt wird, bewirkt, dass dieser sich in das Lebewesen verliebt, das er nach dem Aufwachen als erstes erblickt.
Mit seiner Zauberblume verzaubert Puck nicht nur Titania und den Handwerker Zettel, sondern erwischt zudem zwei herumirrende Liebespaare, die sich nun in völlig verkehrter Konstellation verlieben, was zum totalen Liebesdurcheinander führt. Jetzt ist es an Puck, den Zauber wieder zu entwirren ...
Die dramaturgischen Konflikte dieser Komödie, deren Wurzeln in den romantischen Problemen der Hauptpersonen liegen, sind jedoch nicht als herkömmliche Liebesgeschichten angelegt. Vielmehr gelang es Shakespeare im Sommernachtstraum, seinem Publikum die nötige Distanz zum Geschehen auf der Bühne zu gewähren, um sich an den Emotionen der Figuren zu belustigen und die Qual der Liebe als humoristisches, dem menschlichen Leben immanentes Element wahrzunehmen.
Shakespeares märchenhafte Liebeskomödie gilt als eines der schönsten Werke der klassischen Theaterliteratur. Mit seiner feenhaften Handlung ist das Stück für das historische Ekhof Theater wie geschaffen und wird mit der magischen Kulissenwelt der barocken Zauberbühne leidenschaftlich und komisch in Szene gesetzt.

Komödie von William Shakespeare
Sonnentor Theaterfestival
Regie: Kathrin Brune


ab 20,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Veranstaltungsinformationen
Z0R0127292580#1 |
Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren