Ein Abend mit Heinz Hoenig

Termin:
Samstag, 20. Januar 2018
Beginn: 19:00 Uhr
Einlass: 18:00 Uhr

HOTEL DER LINDENHOF
Schöne Aussicht 5
99867 Gotha
Beschreibung
Als ich Heinz Hoenig das erste Mal traf, dachte ich: Wow, was für ein toller Typ und feiner Mensch! Was für eine Stimme! Darauf können wir uns in Gotha wirklich freuen - Olaf Seibicke

Heinz Hoenig wurde am 24. September 1951 in Landsberg am Lech geboren, wuchs in Harlingerode am Harz auf, machte eine Schlosserlehre und ging mit 19 Jahre nach Berlin. Von 1972 - 1974 verbrachte er seine Zeit auf der Ranch von John Allen in Santa Fe und erlernte das Schauspielhandwerk. Unter der Regie von Helma Sanders wirkte er 1974 in seinem ersten Spielfilm mit. 1981 gelang ihm der große Durchbruch als Funker Hinrich in DAS BOOT.

Seither spielte er in über 150 Kino- und Fernsehfilmen und machte sich einen Namen als Charakterdarsteller in den unterschiedlichsten Genres. Für seine herausragende Leistungen erhielt er 16 hochkarätige Auszeichnungen, darunter den Deutschen Filmpreis als Bester Darsteller (Krücke), den Bayerischen Fernsehpreis (Der Schattenmann), den Adolf Grimme Preis (Der Schattenmann), Bambi (Schauspielerpreis 1998), den Siegfried Lowitz Preis (2002), die Goldene Kamera (König von St. Pauli), die Ehrenkommisarswürde Bayern und für sein soziales Engagement für Kinder den Kinderlachen-Preis (2005).

Sozial engagiert sich Herr Hoenig in seiner Heinz Hoenig Schmiede gUG für traumatisierte Kinder und unterstützt zahlreiche Aktionen, wie z.B. Schmieden für Frieden. Darüber hinaus fördert er seit Jahren als Jurymitglied beim Camgaroo Award den Filmnachwuchs. Ab Herbst wird er wieder als charismatischer Arktos in Peter Maffays Tabaluga Es lebe die Freundschaft die Bühne zum Beben bringen.

Heinz Hoenig wird uns im ersten Teil des Abend mit seiner unverwechselbaren Stimme auf eine Reise ins Heitere aber auch Nachdenkliche mit nehmen und ihm zweiten Teil im Bühneninterview Einblicke in seine berufliches Lebenswerk geben. Heinz Hoenig privat - nur bei uns.

Der Abend wird wieder umrahmt von einem exklusiven 4-Gang Menü


ab 99,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Veranstaltungsinformationen
Z0R0138907691#2 | 20514
Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren