Die lustige Witwe

Termin:
Samstag, 2. März 2019
Beginn: 19:30 Uhr

Theater
Theaterplatz 1
99084 Erfurt
Beschreibung
In der Pariser Botschaft eines korrupten und nahezu bankrotten Balkanstaates trifft der Genussmensch Graf Danilo während einer Tanzveranstaltung auf seine ehemalige Jugendliebe Hanna Glawari. Die hübsche, junge Dame kann sich vor Verehrern kaum retten. Der Grund: Bereits nach acht Tagen Ehe verstarb ihr Gatte, der Chef der Staatsbank. Damit ist Hanna die Erbin eines beträchtlichen Vermögens. Danilo soll nun durch eine Heirat mit der reichen Witwe seiner Heimat die Millionen sichern. Obwohl die alte Liebe zwischen den beiden neu entfacht wird, will Danilo dies Hanna nicht gestehen, um nicht auch als gieriger Erbschleicher zu gelten. So entwickelt sich ein Versteckspiel der besonderen Art, in das auch die anderen Gäste hineingezogen werden. Denn jeder Anwesende scheint ein besonderes Geheimnis zu bewahren.



Empfehlung für Pädagogen

Mitten im Wahlkampf um den Posten des EU-Präsidenten geht es um Liebe, Geld und die Rettung eines Mitgliedsstaates: Pontevedro. Der Pontevedrexit muss um jeden Preis verhindert werden! Die Inszenierung von Axel Köhler wirft die Handlung in die Gegenwart und hält der heutigen Gesellschaft einen satirischen Spiegel vor. Das sehr aufwändig gemalte Bühnenbild von Frank Schlößmann gewährt Einblicke in die fast vergangene Kunst der Theatermalerei.

ab 35,30 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Veranstaltungsinformationen
Z0R0149662364#1 | 21473
Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren