DIE ZÖLLNER - DIRK UND DAS GLÜCK

Termin:
Freitag, 21. April 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

M-PIRE Music Club
Prüssingstraße 18
07745 Jena
Sie sparen bis zu 2,95 EUR gegenüber dem Normalpreis. Sie sparen bis zu 2,95 EUR gegenüber dem Normalpreis.
Beschreibung
Das neue Zöllner-Album packt den Geist und Gemüt auf ganz besondere Weise. Denn Karmas Texte machen allein schon Musik und zerdröseln das Glücksthema von Massentourismus (Benzin') über die Unwägbarkeiten von Beziehungen (Lieb sein') bis zu den schaurig-schönen Schatten-Unwuchten unseres kapitalistischen Sonnenseiten-Daseins (Hallo', Kamerad') so leichtgängig abseits des Üblichen, dass man sich sofort fragt, warum man all das bisher nicht einfach selbst so sagen konnte. Das ist wunderbar wonnig (Zwei Sonnen), mitunter tief besinnlich (Die Frauen') oder auch schmerzhaft (Die Dritte', Engel', Bleifrei'), will aber gerade deswegen immer und immer wieder gehört, erhört, erlebt werden.
Der Zweitschlüssel dazu, die eigentliche Musik, ist den Zöllnern angesichts der Lyrik-Schatzkiste betörend leichtgängig und unpathetisch geraten: Mal klappert und quietscht das funkelnde Ding, mal flutscht es ölig bis zum Anschlag ins Schloss, mal fordert es etwas hakelig Geduld, mal bietet es lässige Beiläufigkeit. Von modisch knarzendem Indie-Rock bis weich gezeichneter Michael-Jackson-Verneigung, von quirligem Funk bis souverän lässigem Blues reicht der Farbkasten der Platte. Das federt sehr lebendig Karmas Gedankengewicht und haucht ihm genau das richtige Leben ein. Das ausgelassene wie handwerklich hundsgemein souveräne Spiel der Musiker ist dabei allein schon eine Schau.
Heraus sticht, aber klar, die Stimme von Dirk Zöllner. Die wird wie alter Wein immer besser: Einerseits wagt der Bandleader mutig Gefühlsintensitäten, die im deutschsprachigen Pop abseits von Plastik-Kitsch selten geworden sind - andererseits geht er als einer der nach wie vor besten deutschen Sänger immer souveräner, feinsinniger und sparsamer mit seiner Großkunst um.
Denn Dirk Zöllner ist ja in gewisser Weise auch verrückt: Ein unbelehrbar manisches Kind, das die Suche nach der Glücksmaschine auch nicht mit dem besseren Wissen aufgibt, dass man sich mit einem derartiges Zaubergerät nicht nur kribbelige Funkelsterne ans Privatfirmament pusten, sondern mit Sicherheit auch böse die Finger einklemmen kann. Und das Herz.
Genießen Sie einen besonderen musikalischen Abend, der einen bleibenden Eindruck hinterlässt.

ab 29,95 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Veranstaltungsinformationen
Z0R0122069482#1 | 18436
Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

Keine Ergebnisse vorhanden.