Die Schule der Ehemänner

Termin:
Samstag, 3. August 2019
Beginn: 19:00 Uhr

Schloss Friedenstein
Schlossplatz 1
99867 Gotha
Beschreibung

Die Schule der Ehemänner

! Der Vorverkauf dieser Veranstaltung beginnt am 01.11.2018 !


Komödie in 3 Akten von Jean-Baptiste Molière, 1661


Compagnie en Route
Regie: Carola Moritz
Ausstattung: Friedrich-Wilhelm Gärtner
Kostüme: Julia Rühmling
Musikalische Leitung: Torsten Mann

Zwei Brüdern wurden die beiden Töchter eines verstorbenen Freundes anvertraut - der ältere tolerant, weltoffen und menschlich, der jüngere repressiv, engstirnig und mit anmaßender Selbstgefälligkeit. Jahre später möchte jeder der Brüder sein Mündel heiraten, der tolerante, ältere hat gute Chancen, der spießige, jüngere keine, denn sein Mündel hat sich zu einer eigenwilligen jungen Dame entwickelt, die überhaupt nicht daran denkt, nach den Torturen einer herzlosen Erziehung noch die Qualen einer tyrannischen Ehe auf sich zu nehmen. Sie hat ihre Zuneigung längst anderweitig vergeben. Die Weichen sind gestellt - nun beginnt ein mit List und frechem Charme geführter Kampf gegen den bornierten Bruder. Die Liebenden müssen sich ihrer Gefühle gewiss werden und so schnell es geht heiraten, um dem verabscheuten Pflegevater zuvorzukommen, der sein Mündel zu einer Heirat zwingen will.

Zur Inszenierung:

Das Ensemble von Schauspielern, Tänzern und Musikern entführt Sie in historischen Kostümen nach Paris, dem Schauplatz des Stücks. Garniert wird die Inszenierung mit Musiken von Jean-Baptiste Lully und anderen zeitgenössischen Komponisten, historischen Tänzen und turbulenten Fechtszenen.

ab 40,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Veranstaltungsinformationen
Z0R0158136891#1 | 22778
Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren