CHRISTINE WESTERMANN - Manchmal ist es federleicht

Termin:
Donnerstag, 15. März 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Kulturhaus
Ekhofplatz 3
99867 Gotha
Beschreibung

Lesen Live - Manchmal ist es federleicht
Von kleinen und großen Abschieden


Eine kluge, kurzweilige Reflexion über eine existenzielle menschliche Erfahrung
Das Thema Abschied begleitet uns ein Leben lang. Für Christine Westermann war es wie für viele Menschen von klein auf angstbesetzt. Erst jetzt, in einem Alter, in dem das Abschiednehmen zu einer häufig geübten Praxis wird, gelingt ihr ein offener, zugewandter Blick darauf. Mit unnachahmlichem Charme und Witz erzählt sie, wie es dazu gekommen ist.
Natürlich ist die Furcht vor Verlust noch immer dabei, sie wird jedoch gepaart mit neuem Mut, Veränderung anzunehmen. Anekdotenreich, ernst und selbstironisch zugleich erzählt Christine Westermann von Erfahrungen und Situationen, die ihre Wahrnehmung geschult und sie auf einen neuen Weg gebracht haben.
Christine Westermann, am 2. Dezember 1948 in Erfurt geboren, ist bekannt als Radio- und Fernsehjournalistin. Sie moderierte 20 Jahre lang zusammen mit Götz Alsmann die Sendung »Zimmer frei«, die mit dem Adolf-Grimme-Preis und dem Comedy-Preis ausgezeichnet wurde. Seit 2015 ist Christine Westermann Mitglied der ZDF-Sendung »Das literarische Quartett«. 2010 erhielt sie den Ersten Deutschen Radiopreis in der Kategorie »Bestes Interview«. Christine Westermann hat bislang vier Bücher veröffentlicht, »Da geht noch was« stand 2014 monatelang an der Spitze der SPIEGEL-Bestsellerliste.

ab 17,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Veranstaltungsinformationen
Z0R0132063715#1 | 19620
Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren