Bohdan Kozhushko

Termin:
Dienstag, 12. September 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Deutsches Versicherungsmuseum Ernst Wilhelm Arnoldi
Bahnhofstraße 3 a
99867 Gotha
Beschreibung

Musik auf der Straße


Der ukrainische Akkordeonspieler Bohdan Kozhushko absolvierte in seiner Heimatstadt Lviv (Lemberg) die Musikschule und studiert zur Zeit an der Nationalen Musikakademie in Lviv. Er nahm an zahlreichen Musikwettbewerben und Festivals teil und hat dabei viele erste und zweite Preise gewonnen, beispielsweise in Kirovohrad/Ukraine, Przemysl/Polen, Lanciano/Italien und Belgrad/Serbien.
Bohdan war Teilnehmer in der Meisterklasse des bekannten polnischen Organisten und Cembalisten Marek Toporovski und spielt jetzt eine große Anzahl an Konzerten in der Ukraine, Polen, Litauen und in Deutschland. Er tritt sowohl als Solist als auch als Ensemblemitglied auf und arbeitet solistisch mit den Lviv Virtuosos zusammen.
In diesem Konzert wird er die große Bandbreite seines Repertoires hören lassen, das von Johann Sebastian Bach bis zu George Gershwin, von Ouvertüren bis zu Filmmusik reicht. Mit solcher Musik ist Bohdan auch als Straßenmusikant unterwegs, sehr zur Freude vieler Menschen, die ihm begegnen.

ab 16,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Veranstaltungsinformationen
Z0R0120325347#1 | 17506
Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren