Stefan Schwarz liest 'Lass uns lieber morgen'

Termin:
Dienstag, 10. April 2018
Beginn: 19:30 Uhr
Einlass: 18:30 Uhr

Festhalle
Naumannstraße 22
98693 Ilmenau
Beschreibung
Funkzeichen aus der Lebensmitte
Unerschrocken und mit humoristischer Präzision berichtet Stefan Schwarz vom schreckhaften Leben nicht mehr ganz so junger Männer. Seine Frau lässt sich plötzlich erfreut von einem Jugendfreund ansimsen, ein eigentlich treuherziger Kumpel prahlt mit einer Eroberung, die Kollegin klackert mit allzu hohen Absätzen um Aufmerksamkeit. Was ist los in der Lebensmitte? In seinem neuen Buch klärt der Autor unter anderem, warum er reife Frauen amouröser findet als Nachwuchsschönheiten. Dazu kommen Fragen wie: Wer hat mehr vom spontanen Stehsex? Die Liebste oder die Bandscheiben-Operateure?
Stefan Schwarz schreibt Romane, Kurzgeschichten, Drehbücher, Einkaufszettel. Er kennt sich aus mit heiklen Liebes- und Lebenslagen und macht daraus beste Unterhaltung. Klug, witzig, sprachlich elegant. Wenn es überhaupt eine Wahrheit über Paare und Familien gibt, findet sie sich hier. Seine Fans lesen sich die Geschichten gegenseitig vor, so begeistert sind sie davon, dass da einer scheinbar ausgerechnet von ihrem Alltag erzählt.
Seine aktuelle Mission:
Es gibt ein Lebewesen, das dir Aufmerksamkeit schenkt, ohne dass du es alle drei Monate entwurmen musst. Es heißt Mann.
Der Autor lebt mit Frau, Kindern, Zweifeln, Flaschendepot und Kleingarten in Leipzig.
(Quelle: http://www.seitenstrassenverlag.de/produkt/lass-uns-lieber-morgen/)
ab 12,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Veranstaltungsinformationen
Z0R0140034469#1 |
Weitere Veranstaltungen
16.09.18, Erfurt
26.10.18, Erfurt
13.04.18, Bad Langensalza
26.10.18, Erfurt
09.09.18, Erfurt
04.08.18, Bad Liebenstein