Jochen Malmsheimer & Uwe Rössler

Termin:
Sonntag, 19. Mai 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 18:00 Uhr

Köstritzer Spiegelzelt
Beethovenplatz 99423 Weimar
Beschreibung

Köstritzer Spiegelzelt


''Zwei Füße für ein Halleluja''


Mit einem Regenten unterwegs - Ein Historett in Geh-Dur von und mit Jochen Malmsheimer und Uwe Rössler. Das Zeitalter des Investiturstreits im 11. Jahrhundert berichtet von der abenteuerlichen Alpenüberquerung König Heinrichs IV., auch ''Gang nach Canossa'' genannt. Im neuen Programm präsentieren die Künstler eine ebenso geistreiche wie unterhaltsame Einführung in das Thema.

Wesentlichen Fragen des Canossa-Gangs wird nachgegangen: Wie weit kann man gehen? Und vor allem: Warum nach Italien, und dann noch zu Fuß? Und vor allem: Was macht den Beruf des Königs so derart anziehend, wenn einem die Sachsen und der Papst gleichermaßen das Leben zur Hölle machen? Dazu ein fulminanter Ritt durch die Musikgeschichte von Bach bis Brahms.

Denn nichts ist, wie es war - Deo gratias et in excelsis jubilo.

''Ein köstlicher Canossa-Abend im satirischen Schlagschatten der historischen Fakten - zum Brüllen!'' (Westfälisches Volksblatt)

Das Menüticket inkl. fester Sitzplatzreservierung


Es gibt insgesamt 3 Menüarten, welche ausschließlich im Vorverkauf in Kombination mit einem Normalpreisticket als Menüticket buchbar sind. Auf Wunsch vorab können einzelne Gänge auch in einer vegetarischen Variante serviert werden.

- Menüticket VHD - entspricht Eintrittskarte inkl. 3-Gang-Menü (Vorspeise, Hauptgang, Dessert)
- Menüticket VH - entspricht Eintrittskarte inkl. 2-Gang-Menü (Vorspeise, Hauptgang)
- Menüticket HD - entspricht Eintrittskarte inkl. 2-Gang-Menü (Hauptgang, Dessert)

Informationen zum wöchentlich wechselnden Menü erhalten Sie ab sofort auf der Website des Veranstalters unter www.koestritzer-spiegelzelt.de/speisen-im-spiegelzelt

Feste Sitzplatzreservierung


Grundsätzlich besteht im Köstritzer Spiegelzelt freie Platzwahl. Bei Buchung eines Menüs garantiert der Veranstalter jedoch bis 18:30 Uhr eine feste Sitzplatzreservierung in einer Loge oder an einem 8er-Tisch. Das Auswählen eines bestimmten Sitzplatzes ist im voraus nicht möglich. Der Sitzplatz wird am Tag der Veranstaltung vom Veranstalter festgelegt.

Um das Menü in Ruhe genießen zu können, planen Sie bitte genügend Zeit ein. Bitte nehmen Sie daher die reservierten Plätze bis spätestens 18:30 Uhr ein. Das Menü kann nur vor der Vorstellung serviert werden. Während der Veranstaltung sind Bar und Küche geschlossen.

Nach 19:00 Uhr ist ein Servieren des Menüs bis Showbeginn zeitlich nicht mehr möglich. Daher behält sich der Veranstalter vor, ab diesem Zeitpunkt die Reservierung aufzulösen und die Plätze den Gästen zur Verfügung zu stellen, die á la carte speisen möchten.
ab 35,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Veranstaltungsinformationen
Z0R0160088272#1 | 23049
Weitere Veranstaltungen