Andreas Rebers

Termin:
Donnerstag, 23. Mai 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 18:00 Uhr

Köstritzer Spiegelzelt
Beethovenplatz 99423 Weimar
Beschreibung

Köstritzer Spiegelzelt


''Ich helfe gern''


Reverend Rebers ist nur ein Arbeiter im Pointenberg des Herrn, aber mit der Wahrheit, vor allem der unbequemen, nimmt er es sehr genau. Denn wenn man Wahrheiten, die einem nicht passen, in den Schrank sperrt, werden sie giftig. Und damit nicht die Falschen den Giftschrank öffnen, macht er es lieber selber. Das führt gelegentlich dazu, dass er die richtigen Fragen zum falschen Zeitpunkt stellt. Dieses Programm ist ein Programm über alles, was toxisch ist. Schuldgefühle, faule Kredite, faule Ausreden, Nazismus und Narzissmus. Also ein Programm über uns.

Die Moralische Großmacht Deutschland. Hier wird Volkes Stimme mit Volkes Stimme entlarvt. Und wenn am Ende der Teufelsaustreibung noch etwas auf der Bühne herumliegt, kommt in der Zugabe der Tatortreiniger und beseitigt die restlichen Spuren: Gegen Wahn und Populismus - hilft nur ein guter Exorzismus.

''Dieser Mann ist eine Erweckung der Giftklasse A'' (NZZ)

Das Menüticket inkl. fester Sitzplatzreservierung


Es gibt insgesamt 3 Menüarten, welche ausschließlich im Vorverkauf in Kombination mit einem Normalpreisticket als Menüticket buchbar sind. Auf Wunsch vorab können einzelne Gänge auch in einer vegetarischen Variante serviert werden.

- Menüticket VHD - entspricht Eintrittskarte inkl. 3-Gang-Menü (Vorspeise, Hauptgang, Dessert)
- Menüticket VH - entspricht Eintrittskarte inkl. 2-Gang-Menü (Vorspeise, Hauptgang)
- Menüticket HD - entspricht Eintrittskarte inkl. 2-Gang-Menü (Hauptgang, Dessert)

Informationen zum wöchentlich wechselnden Menü erhalten Sie ab sofort auf der Website des Veranstalters unter www.koestritzer-spiegelzelt.de/speisen-im-spiegelzelt

Feste Sitzplatzreservierung


Grundsätzlich besteht im Köstritzer Spiegelzelt freie Platzwahl. Bei Buchung eines Menüs garantiert der Veranstalter jedoch bis 18:30 Uhr eine feste Sitzplatzreservierung in einer Loge oder an einem 8er-Tisch. Das Auswählen eines bestimmten Sitzplatzes ist im voraus nicht möglich. Der Sitzplatz wird am Tag der Veranstaltung vom Veranstalter festgelegt.

Um das Menü in Ruhe genießen zu können, planen Sie bitte genügend Zeit ein. Bitte nehmen Sie daher die reservierten Plätze bis spätestens 18:30 Uhr ein. Das Menü kann nur vor der Vorstellung serviert werden. Während der Veranstaltung sind Bar und Küche geschlossen.

Nach 19:00 Uhr ist ein Servieren des Menüs bis Showbeginn zeitlich nicht mehr möglich. Daher behält sich der Veranstalter vor, ab diesem Zeitpunkt die Reservierung aufzulösen und die Plätze den Gästen zur Verfügung zu stellen, die á la carte speisen möchten.
ab 35,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Veranstaltungsinformationen
Z0R0160088292#1 | 23053
Weitere Veranstaltungen
25.04.19, Bad Liebenstein
11.10.19, Gotha
08.03.19, Hermsdorf
31.03.19, Pößneck
25.08.19, Zeulenroda-Triebes
16.02.19, Bad Liebenstein