Kategorien
Zeitraum wählen
Orte
Spielstätte
Unbekannter Fehler aufgetreten.
Merkmale
Sortierung:
Relevanz
Seiten blättern:
von 4
Falco - Das Musical
Montag, 11. Februar 2019 20:00 Uhr | Erfurt

Das erfolgreichste Musical über das innerlich zerrissene Musikgenie geht in die dritte Runde „Unsterblich bin ich erst, wenn ich tot bin!¿ - Um diese düsteren, vorausahnenden Worte rankt sich die Musical-Hommage an das größte Genie der deutschsprachigen Pop- und Rap-Geschichte. Am 6. Februar 1998 verstarb Johann Hans¿ Hölzel. Unter seinem Künstlernamen und seinem ,Alter Ego' „Falco¿ hatte er es zu diesem Zeitpunkt längst zu Weltruhm gebracht. Mit dem tragischen Autounfall in der Dominikanischen Republik 1998 beginnt auch die Musical-Biographie FALCO - Das Musical¿. Das zweistündige Live-Erlebnis begeisterte bereits über 250.000 Besucher und führt durch markante Stationen im Leben des markanten Musikers. Bildgewaltig und exzentrisch gewährt die Musical-Biographie einen tiefen Einblick in die Gedanken- und Gefühlswelt des Künstlers und den Menschen, der hinter der schillernden Pop-Ikone steckte. Einem Menschen, der das Leben bis an seine Grenzen auskostete und durch viele Höhen und Tiefen ging - bis hin zur Selbstzerstörung. Die allegorischen Figuren „Jeanny¿ und Ana Conda¿ markieren dabei die Zerrissenheit des musikalischen Ausnahmetalents zwischen dem arrogantegomanischem Weltstar und dem verletzlich-grüblerischen Hans Hölzel. Natürlich werden im Musical alle großen Hits und auch einige zu Unrecht vergessene Titel des „Falken¿ live auf die Bühne zurückgeholt und bekommen durch schrille und extravagante Tanzeinlagen neues Leben eingehaucht. Die Songauswahl reicht von den frühen Erfolgen wie Ganz Wien¿ und „Der Kommissar¿ über die großen Hits wie Vienna Calling¿, „Jeanny¿ und Out of the Dark¿ bis zu eindrucksvollen Titeln wie „Emotional¿ und Europa¿. Natürlich darf auch der Welthit „Rock Me Amadeus¿ nicht fehlen. Der bis heute einzige deutschsprachige Song der Musikgeschichte, der die Spitze der US Billboard Charts erreichte. Für eine authentische und exzentrische Umsetzung auf der Bühne sorgen neben den weltbesten Falco-Darstellern auch die Live-Band unter der Leitung von Falcos ehemaligen Bandleader Thomas Rabitsch, die Beratung durch Falcos ehemaliger Manager Horst Bork sowie Tänzer, Schauspieler, spektakuläre Choreografien, kunstvolle Projektionen und Original-Videosequenzen. FALCO - Das Musical¿ geht ab dem 18. Dezember 2018 zum dritten Mal auf große Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Tickets gibt es ab sofort unter www.falcomusical.com und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Falco-Fans und geneigte Musikliebhaber dürfen sich dann wieder davon überzeugen, dass der Falke noch immer fliegt.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Betontod
Freitag, 15. Februar 2019 20:00 Uhr | Erfurt

Wir schreiben das 28. Jahr der BETONTOD-Geschichte. Eine Geschichte von fünf Jungs vom Niederrhein, die sich mit Punkrock im Gepäck auf den Weg machten, um mit ihrer Musik das Land und die Herzen zu erobern. Dieser unbedingte Wille, der sie mit dem Album ''Revolution'' bis auf Platz #3 der deutschen Charts katapultiert hat, war Inspiration und Antrieb zugleich. Für die Speerspitze des deutschen Punkrock galt es nichts anderes als einen weiteren musikalischen Faustschlag abzuliefern. Mit ''VAMOS!'' veröffentlichen BETONTOD nun das mittlerweile neunte Studioalbum. Aus dem einstigen Traum von fünf Schülern, die zeit ihres Lebens immer als Chaoten galten, ist mittlerweile Realität geworden. Sie bilden eine verschworene Gemeinschaft, die immer bereit ist, den nächsten Schritt zu gehen. Nach dem damaligen ersten Einstieg in die Top 10 der deutschen Albumcharts gingen die fünf ihren Weg immer weiter und begeistern mittlerweile immer mehr Fans in immer größer werdenden Hallen mit ihrer Musik. Mit dem neuen Werk ''VAMOS!'' begeht man ein neues Kapitel der Bandgeschichte. Gefestigt und mit klarer Vorstellung, wohin der Weg sie führen soll! Die perfekte Mischung aus Punkrock und Metal, die es in Deutschland nur in dieser einzigartigen Form gibt. ''Das hätten wir vor 28 Jahren nicht für möglich gehalten und erscheint uns auch heute noch surreal'', freut sich Gitarrist Frank Vohwinkel rückblickend, denn eine Band ist wie eine Beziehung und diese lebt von Loyalität, Freundschaft und denselben Zielen und Idealen. Fast zwei Jahrzehnte hat es gedauert, bis BETONTOD aus ihrer Leidenschaft eine Profession gemacht haben. Inzwischen wurden über 1.000 Konzerte gespielt, neun Studio- und drei Livealben veröffentlicht und so einiges richtig gemacht. Wer als Punkband zweimal auf dem größten Metalfestival der Welt, in Wacken, gespielt hat, der hat genug Selbstbewusstsein, um den Nachfolger eines Top 3-Albums anzugehen und den nächsten Schritt zu machen. ''Wir haben uns auf das besonnen, was uns ausmacht'', erklärt Vohwinkel die neue Marschrichtung. ''Ehrliche, gerade Musik... Am Ende muss es nur wieder Punk sein!

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Havana Nights
Samstag, 16. Februar 2019 20:00 Uhr | Weimar

Besuchen Sie Kuba, erliegen Sie dem Charme und dem Schwung eines wahrhaft charaktervollen Landes und genießen Sie einen unvergleichlichen Abend in authentischer Karibik-Atmosphäre. Lassen Sie sich mitten in das Herz der heißblütigen Insel Kuba entführen ... Havanna sehen, hören und fühlen. -Die Story- Erzählt wird die Geschichte des Touristen Luca, der zum ersten Mal nach Kuba reist. Zigarrengeruch liegt in der Luft, bunte Oldtimer beherrschen die Straßen, Musik dringt aus den Bars in die kleinen Gassen, wo hübsche Kubanerinnen zwischen den alten Kolonialbauten Salsa tanzen... Luca ist sofort verzückt und merkt als naiver Tourist nicht, dass so manches aus seiner Tasche ''verschwindet''. -Die Revolution der Choreografie- Für die ''Havana Nights Dance Company'' wurden mit die besten Tänzer Havanas engagiert. Seit 2015 widmen die Choreografen ihre ganze Leidenschaft den modernen, urbanen und nostalgischen Stilrichtungen. -Die innovative Kraft kubanischer Akrobatik-Tradition- Bestaunen Sie die höchste technische Präzision der Star-Artisten des weltberühmten ''Circo Nacional de Cuba'', die Preisträger zahlreicher internationaler Zirkusfestivals sind. Seit Bestehen gehören die Artisten zur absoluten Weltklasse und überraschen immer wieder mit neuen Ideen. -''Yuliesky Gonzalez CUBANACHÈ Band''- Der kubanische Bandleader und Star-Trompeter Yuliesky Gonzalez mit seiner ''CUBANACHÈ Band'' ist ein seltener Musikgenuss. Mit seinen fundierten Kenntnissen sowohl der Geschichte des kubanischen Jazz und der traditionellen kubanischen Musik, den Einflüssen der europäischen Klassik und lebendigen, afrikanischen Rhythmen, hat Yuliesky Gonzalez eine moderne kubanische Musikrichtung geschaffen.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Celtic Rhythms of Ireland
Dienstag, 19. Februar 2019 19:30 Uhr | Arnstadt

Dieser Name ist Programm: Elektrisierende und dynamische Rhythmen treiben die Tänzer zu immer perfekteren Ausdrucksformen, zu großer Lebendigkeit und Authentizität an. CELTIC RHYTHMS DIRECT FROM IRELAND vermittelt die typisch irische Stimmung. Sie verbindet rasante und temporeiche Stepptänze und eine kraftvolle Performance mit stürmischer und begeisternder Irish Folk Music. Diese Show ist tief verwurzelt in der irisch-keltischen Tradition, gepaart mit modernen Elementen und vereint die besten Tänzer und Musiker der Insel. Ausnahmetänzer und Dance Captain- Andrew Vickers konkurriert in leidenschaftlicher Intensität mit herausragenden solistischen Einlagen der Musiker um die Gunst des Publikums. Der Bühnenboden bebt, wenn das Ensemble um Andrew Vickers, wie unzählige Füße in perfekter Synchronität und donnerndem Rhythmen die Zuschauer geradezu hypnotisieren. Ein irischer Abend voller Lebenslust, rhythmischer Dynamik, tänzerischer Ausdruckskraft , musikalischer Vielfalt und traumhaft schönen keltischen Melodien. Vollendete Körperbeherrschung und synchrone Tanzperfektion in einer Schnelligkeit, die für das menschliche Auge kaum nachvollziehbar ist. Außerdem mitreißende Percussion Effekte im Wechsel von Stepptanz und Trommel. ALLES LIVE! CELTIC RHYTHMS DIRECT FROM IRELAND baut auf die Virtuosität und Spitzenleistung seiner Ausnahmetänzer und Musiker. Deshalb gibt es kein einziges Playback in dieser Show. Dieses Alleinstellungsmerkmal unterscheidet dieses Ensemble von den meisten anderen Irish Dance Shows und verleiht ihr eine ehrliche und ursprüngliche Kraft. Ein irischer Abend voller Lebenslust, rhythmischer Dynamik, tänzerischer Ausdruckskraft und traumhaft schönen keltischen Melodien. CELTIC RHYTHMS DIRECT FROM IRELAND ist eine atemberaubende Synthese aus Tapdance, Folklore und Musikshow.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Das ist Wahnsinn!
Dienstag, 26. Februar 2019 20:00 Uhr | Erfurt

''Weiß der Geier'', ''Ganz oder gar nicht'' und natürlich ''Wahnsinn'': Die Hits von Wolfgang Petry rocken noch heute jede Party - und das rund 20 Jahre nach seinem Rückzug von der großen Bühne. Auf einer neuen Musical-Tournee wird Petrys Musik jetzt zum Soundtrack einer emotionalen, witzigen und turbulenten Story rund um Freundschaft und Familie, Liebe und verpasste Träume. Wie das echte Leben: Petry-Songs und Musical-Story Die Live-Show ''DAS IST WAHNSINN!'' begleitet vier Paare auf ihrer Gefühlsachterbahn. Ihre miteinander verflochtenen Geschichten stammen mitten aus dem Leben - genauso wie die Songs von Wolfgang Petry. Das Publikum fiebert mit, wenn sich die Darsteller leidenschaftlich streiten, versöhnen und in Missverständnisse verstricken - bis es beim mitreißenden Finale niemanden mehr auf den Sitzen hält. Erfolgsgaranten: Das Team hinter der Show Bekannte Musical-Größen bringen ''DAS IST WAHNSINN!'' auf die Bühne: Neben dem Autoren-Duo Martin Lingnau und Heiko Wohlgemuth, die bereits mit ''Heiße Ecke'', ''Der Schuh des Manitu'' und ''Das Wunder von Bern'' große Erfolge feierten, auch Regisseur Gil Mehmert (u. a. ''Das Wunder von Bern'') und Sebastian de Domenico als musikalischer Leiter. Und schließlich Wolfgang Petry selbst: Der Sänger hat die Entwicklung des Musicals selbst begleitet.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Weiberfastnacht
Donnerstag, 28. Februar 2019 20:00 Uhr | Erfurt

Fantasievolle Kostüme, ein tolles Programm und ein prunkvolles Ambiente sorgen für einen unvergesslichen Abend: Zum Karnevalauftakt wird am Donnerstag, 28. Februar 2019 ab 19 Uhr (Einlass; Beginn: 20 Uhr) im Kaisersaal Erfurt ausgelassen Weiberfastnacht gefeiert - und das mit einem umfangreichen Programm. Für elektrisierende Partystimmung unter den bunt verkleideten Närrinnen und Narren sorgen ein beeindruckendes Showprogramm mit Schautanz und Männerballett sowi Musik der Rock- und Partyband 'Swagger'. Für eine bleibende Erinnerung an einem beschwingten Abend sorgt eine Fotoaktion. Neben einem Gewinnspiel wird als weitere Aktion, eine Jury unter den bunten Verkleidungen die schönste Kostümgruppe prämieren. .

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Die Magier 2.0
Samstag, 9. März 2019 19:30 Uhr | Arnstadt

Nach der ersten erfolgreichen Deutschland Tour kehren DIE MAGIER mit einer brandneuen Show auf die Bühne zurück. Erleben Sie Vier von Grund auf unterschiedliche Magier Charaktere, die alle Meister ihres Fachs sind und erleben Sie eine magische sowie unglaublich unterhaltsame Show, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Mal emotional, mal poetisch. Zum einem unheimlich bizarr, zum anderen zum Kreischen witzig. Eine Achterbahnfahrt der magischen Unterhaltung wie Sie es noch nicht erlebt haben. Und SIE sind live und hautnah dabei! Erleben Sie die neue Show von den Magiern die so nah und intim wie keine andere Bühnenshow ist. Das sind DIE MAGIER 2.0!

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Bosse - Alles ist jetzt 2019
Sonntag, 17. März 2019 20:00 Uhr | Erfurt

Support: DOTA Stillstand ist nicht sein Ding. BOSSE wirbelt wieder - und wie! Denn sein mittlerweile siebtes (!) Studioalbum mit dem vortrefflich gewählten Titel ''Alles ist jetzt'' (VÖ: 12.10.18) ist auf #1 der Album-Charts eingestiegen und im März 2019 geht der Künstler auf gleichnamige Hallentour. BOSSE strotzt vor frischen musikalischen Ideen, unnachahmlichem Wortwitz und bemerkenswerter Tiefenschärfe in seinem Blick auf die Dinge. ER wirbelt auf. Künstlerisch, thematisch, emotional. Mit Hüftschwung und Haltung. Mit Leichtigkeit und Bodenhaftung. ''Alles ist jetzt'' ist modern, hell und klar. Wach und voller Energie. Produziert von Jochen Naaf (Polarkreis 18, Peter Licht, Maxim), der auch bei den Alben ''Taxi'' und ''Wartesaal'' schon das Mischpult geregelt hat und Tobi Kuhn (Die Toten Hosen, Feine Sahne Fischfilet, Milky Chance). Das letzte Album ''Engtanz'' stieg als erstes seiner Alben direkt auf Platz 1 in die deutschen Albumcharts ein. Der Vorgänger ''Kraniche'' ist mit GOLD dekoriert. Festivalauftritte auf den größten Hauptbühnen des Landes, 13.000 Fans beim eigenen Open-Air-Konzert auf der Hamburger Trabrennbahn, in zwei Minuten ausverkaufte Clubs und ausverkaufte Hallen. Zu einem der etabliertesten und anerkanntesten Künstler im Live-Business zu gehören: wohl die schönste Auszeichnung für Kontinuität und das größte Geschenk, was einem das eigene Publikum machen kann. Sein Antrieb: Jeder Schritt nach vorne setzt Energie frei. Jedes durchschwitzte Konzert Liebe. Jedes neue Album Dankbarkeit. Von außen heute mehr denn je: Wertschätzung und uneingeschränkte Sympathie. Für eine Künstlerkarriere. Fernab von Eitelkeiten und Starallüren. Voller Tiefe und Nachhaltigkeit.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Das große Schlagerfest
Donnerstag, 21. März 2019 19:30 Uhr | Erfurt

Wie kein anderer schafft es Showmaster Florian Silbereisen, den neuen deutschen Schlager zu (re-)präsentieren: jung, hip und sexy! Auch 2019 wird er dem Publikum gehörig einheizen und so manches Fanherz zum Schmelzen bringen. Zusammen mit KLUBBB3, etlichen Stargästen sowie den Breakdancern der DDC, bringt er auch 2019 wieder eine neue, sensationelle Show mit Unmengen von Konfetti und Partystimmung in deine Stadt! Von der Presse und Publikum gleichermaßen gefeiert - das kann nur Florian Silbereisen, der mit seinem TV-Konzept dem Schlager eine herausragende Bühne gegeben hat. Der Showmaster versteht es wie kein anderer, sein Publikum zu begeistern und Lust auf Schlager zu machen. Auch die Tournee-Umsetzung setzt Jahr für Jahr neue Maßstäbe und verspricht auch diesmal mit einer neuen und mit viel Liebe zum Detail gestalteten Show phantastische Unterhaltung. Das Motto des Abends: Singen, Tanzen und Feiern, wenn die Stars mit ihrem Publikum die gemeinsame Leidenschaft zelebrieren. Das Line-Up Dafür hat Florian Silbereisen auch seine Bandkollegen von KLUBBB3 dabei: Zusammen mit Jan Smit und Christoff sorgt die erfolgreichste Schlagerband der letzten Jahre seit ihrer Gründung für viel Aufsehen und überzeugt live mit einer besonders mitreißenden Energie. Mit dabei ein wahrer Superstar in der Schlagerszene: MICHELLE. Seit mittlerweile drei Jahrzehnten ist sie eine waschechte Vollblutentertainerin, die immer ihren ganz eigenen Weg gegangen ist und die heute zu einer der beliebtesten und erfolgreichsten Sängerinnen innerhalb der deutschsprachigen Schlagerlandschaft zählt. Das 46-jährige Energiebündel hat sich zu einer wirklichen Ausnahmeerscheinung entwickelt, deren von sämtlichen Höhen und Tiefen geprägter Werdegang absolut beispiellos ist! Er produziert Alben in Spitzenpositionen der Charts, bekommt Gold- und Platin-Auszeichnungen, spielt ausverkaufte Tourneen und begeistert Fans heute wie damals - wenn ein Name für die Liebe zur Musik und Live-Entertainment steht, dann ohne jeden Zweifel: MATTHIAS REIM. Er ist einer der erfolgreichsten und charismatischsten Musiker - und auch einer der zähesten. Zur Freude Aller wird auch VOXXCLUB - die ''besten Stimmen der neuen Volksmusik'' dabei sein. Mit ihrem Mix aus fünf studierten Stimmen mit Pop, HipHop und Volksmusik entwickelten sie einen neuen Sound. Ihre ausgefeilten Bühnenchoreographien präsentieren eine neue, mitreißende Art des Auftretens, die die Besucher, ob live oder im TV, fasziniert. Neben den fünf Jungs aus dem Süden Deutschlands hat auch Chartstürmer ELOY de Jong zugesagt. Kaum zu glauben, in welchem Tempo er in den letzten Monaten die deutschsprachige Schlagerwelt erobert hat. Aber auch auf der Bühne zeigt der smarte Sänger ein Feuerwerk der Gefühle: Explosiv, vielseitig, bewegend und tiefschürfend interpretiert er seine deutschen Schlagersongs und lässt keinen Zweifel daran, dass aus dem einstigen Teenager-Schwarm mit der Zeit ein sehr viel reiferer Künstler geworden ist, der in seinen Songs Leichtigkeit und Tiefgang kombiniert und Gefühle verpacken kann wie kaum ein anderer. Abgerundet wird das Line-up der Party des Jahres durch die Newcomerinnen Linda Fäh und Julia Lindholm, sowie die spektakulären DDC-Breaktänzer.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Loreena McKennitt
Freitag, 22. März 2019 20:00 Uhr | Erfurt

Elf Auftritte mit Band in Deutschland und Österreich Lost Souls-Tour in Bremen, Frankfurt, Mannheim, Erfurt, Hamburg, Düsseldorf, Leipzig, Wien, Berlin, Stuttgart und Hannover Seit über drei Jahrzehnten erkundet die kanadische Künstlerin Loreena McKennitt die vielfältigen Aspekte keltischer Musik. Scheinbar mühelos vereint sie instrumentale wie gesangliche Perfektion und Emotionen zu einem Klangkostüm, das den Hörer verzaubert. Die leidenschaftliche Globetrotterin präsentiert sich ihren europäischen Fans im Frühjahr 2019 mit ihrer „Lost Souls¿-Tour. Vom 17. März bis 3. April stehen elf Konzerte in Deutschland und Wien auf dem Plan. Loreena McKennitt wird auf dieser Konzertreise von einer fünfköpfigen Band ausgewählter Solisten begleitet. Im Mittelpunkt stehen viele Songs ihres umfangreichen Kanons sowie ihres neuen Lost Souls¿-Albums. „Lost Souls ist erfüllt von einer bereichernden Stimmung des keltischen Folk-Klassizismus¿, schrieb jüngst die Londoner Times. Ihre gefeierten Auftritte setzen sich aus Musik und Erzählungen zusammen, die durch Loreena McKennitts exotische Spurensuche der keltischen Geschichte inspiriert wurden. So werden Lieder beispielsweise mit mystischen, irischen Gedichten von Yeats und Keats sowie Texten klassischer Schriftsteller wie Shakespeare und Tennyson verbunden. Zu ihrem musikalischen Ensemble gehören zwei ihrer langjährigen Weggefährten, Gitarrist Brian Hughes und Cellistin Caroline Lavelle, sowie Hugh Marsh an der Geige, Dudley Philips am Doppelbass und Robert Brian am Schlagzeug. Intimität verwoben mit persönlichen, inspirierenden Geschichten prägen die Konzerte von Loreena McKennitt. Markenzeichen sind und bleiben ihre glasklare Sopranstimme und ihre Vielseitigkeit als Instrumentalistin an Harfe, Klavier und Bandonion. Ich freue mich sehr, wieder Konzerte in Deutschland und Österreich zu geben. Meine Musik live mit dem Publikum zu teilen, ist für mich die schönste Phase eines kreativen Zyklus¿, sagt Loreena McKennitt. Loreena McKennitts eklektische, keltische Mischung aus Pop, Folk und World Music hat über 14 Millionen Alben weltweit verkauft, mehr als 1,6 Millionen davon in Deutschland. Ein erstaunlicher Triumph musikalischer Poesie. Ihre Aufnahmen erlangten Gold-, Platin- und Multiplatin-Status in 15 Ländern auf vier Kontinenten. Sie war zweimal für den Grammy nominiert und hat zwei kanadische Juno Awards sowie den Billboard International Achievement Award gewonnen. Als musikalische Botschafterin repräsentierte sie Kanada in der ganzen Welt, schrieb Filmmusiken und trat innerhalb von zahllosen bedeuteten Festivals auf. 1985 produzierte sie mit ihren Ersparnissen ihr erstes Album und gründete ihr eigenes Plattenlabel. Als eine der wenigen wirklich unabhängigen Künstlerinnen entscheidet sie seither allein über Songauswahl, Produktion, Gestaltung und Vertrieb ihres Materials.

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sortierung:
Relevanz
Seiten blättern:
von 4